Letzte Themen:

Sky Cinema ab den 12. März 2020 » Autor (Quelle): Dreamboxer » Letzter Beitrag: OSG LG TV 43 UF 6409 » Autor (Quelle): Christinemozart » Letzter Beitrag: haie Verlängerte Werbepause ! » Autor (Quelle): lars.berlin » Letzter Beitrag: hyaenen Suche ORF Karte » Autor (Quelle): Petry » Letzter Beitrag: Petry Hallo » Autor (Quelle): tooone » Letzter Beitrag: Ramboagent Mainboard für LG TV » Autor (Quelle): Christinemozart » Letzter Beitrag: Satfan123 Wilmaa mit Vpn (ohne vpn geht nicht mehr) » Autor (Quelle): Hautdenlucas » Letzter Beitrag: Zippostar Griechische Digea Programme auf Eutesat 3c 3,1Grad Ost » Autor (Quelle): xcrypt » Letzter Beitrag: rqs Der Corona-Virus - Entertainment für alle » Autor (Quelle): Ramboagent » Letzter Beitrag: Ramboagent (Alt) Model in Sorge » Autor (Quelle): Duke » Letzter Beitrag: wegomyway
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Telekom streamt "Rock am Ring" live für alle

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Moderator Avatar von Dr.Dream
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    40° 42′ 42″ N, 74° 0′ 49″ W
    Beiträge
    2.716
    Danke
    266
    Erhielt 1.104 Danke für 564 Beiträge

    Arrow Telekom streamt "Rock am Ring" live für alle

    Telekom streamt "Rock am Ring" live für alle


    Die Telekom zeigt das Festival Rock am Ring vom 7. bis 9. Juni 2019 exklusiv mit Magenta Musik 360. Zudem können Musikfans das Festival weltweit im kostenlosen Livestream in HD und 360 Grad erleben.


    20 HD- und sechs 360 Grad-Kameras bieten ein herausragendes Erlebnis. Durch die unterschiedlichen Perspektiven "stehen" Zuschauer mal inmitten der Fans oder direkt neben dem Sänger auf der Bühne. Zu sehen ist das Festival über MagentaMusik 360-App oder die dazugehörige Webseite, wie die Telekom am Donnerstag informierte. Die Ärzte und weitere Topstars werden somit live auf Magenta TV zu sehen sein.


    Nach dem Festival werden die Shows vieler Künstler in der Megathek von Magenta TV und bei Magenta Musik 360 bereitgestellt. Dort können sich Fans bereits heute Konzerte von Rock am Ring 2018 und vieles mehr ansehen. "Wir wollen unseren Kunden das beste und vielfältigste Entertainment-Erlebnis bieten. Exklusive Inhalte und starke Partnerschaften spielen dabei eine wichtige Rolle", sagte Wolfgang Elsäßer, TV-Chef der Telekom Deutschland. "Rock am Ring ist das Festival-Highlight schlechthin. Mit der Live-Übertragung, konvergent in allen Netzen und auf allen Geräten, bieten wir unseren Kunden einen echten Mehrwert."

    Rock am Ring ist eines der bekanntesten Musikfestivals weltweit. Internationale und nationale Top-Künstler werden den Nürburgring rocken. Rund 70.000 Besucher verteilen sich auf 100 Hektar Festivalgelände. Die Telekom sorgt mit 13 festen Antennenstandorten für ein stabiles Netz und hohe Bandbreiten. Zudem bietet das Unternehmen in einem Servicebereich kostenfreies WLAN.

    Im Jahr 2017 nutzten 600.000 Zuschauer die Möglichkeit, über die Plattform beim Festival hautnah dabei zu sein.


    https://www.magenta-musik-360.de/

    Quelle: digitalfernsehen
    Informationen zu eingefügten Links Informationen zu eingefügten Links

       
     
    Gruß Dr.Dream





    Kein Support über PN





  2. #2
    Moderator
    Themenstarter
    Avatar von Dr.Dream
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    40° 42′ 42″ N, 74° 0′ 49″ W
    Beiträge
    2.716
    Danke
    266
    Erhielt 1.104 Danke für 564 Beiträge

    Arrow AW: Telekom streamt "Rock am Ring" live für alle

    Jetzt hier zu sehen ...

    https://www.magenta-musik-360.de/roc...ivestream-6347
    Informationen zu eingefügten Links Informationen zu eingefügten Links

       
     
    Gruß Dr.Dream





    Kein Support über PN





  3. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Dr.Dream für den nützlichen Beitrag:

    rqs (09.06.19), Spinne (08.06.19)

Ähnliche Themen

  1. Gedrosseltes Internet ade: Telekom startet "SpeedOn"-Option
    Von lars.berlin im Forum I-Net & Surfen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.12, 16:49
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.12.11, 23:47
  3. Telekom "T-Home": 100 IPTV-Sender auch über DSL
    Von fritzmuellerde im Forum SAT & Kabel news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.07, 12:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •