Letzte Themen:

Mediaportal installieren » Autor (Quelle): fenerlii » Letzter Beitrag: fenerlii RasPI mit Debian/IPC. » Autor (Quelle): huber hans » Letzter Beitrag: sammy909 progdvb und cardsharing » Autor (Quelle): firefox78 » Letzter Beitrag: rqs Enigma2 Mediaportal Download » Autor (Quelle): Testanova » Letzter Beitrag: Dreamboxer Alternative zu *******ArgusPiccollo » Autor (Quelle): SatEllinas » Letzter Beitrag: kostas1 Ich hasse Wahlabende » Autor (Quelle): Bobby » Letzter Beitrag: wacheia Sky führt Kartentausch von S02-Smartcards inklusive HD-Leihreceiver durch Sky Pairing » Autor (Quelle): 460 » Letzter Beitrag: Milan100 VUDuo+ Cardsharing Fritzbox 7490 ( OSCAM ) » Autor (Quelle): galloway » Letzter Beitrag: mike_diginova Massenverfahren gegen GEZ-Klagen » Autor (Quelle): salax » Letzter Beitrag: Musicnapper ID Digital Ci 24 Econo » Autor (Quelle): ranzewirt » Letzter Beitrag: Enny
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: GEZ nur noch über 0180 Nummer erreichbar

  1. #1
    Moderator Avatar von salax
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    15.556
    Danke
    814
    Erhielt 1.210 Danke für 524 Beiträge

    GEZ nur noch über 0180 Nummer erreichbar

    GEZ nur noch über 0180 Nummer erreichbar - Journalist bei Recherche ausgespäht?

    Wer heute Probleme mit GEZ regeln will, muss erst mal in die Geldbörse greifen und 14 Cent pro Minute bezahlen. Unter der 0 180/501 65 65 (0,14 EUR/min).

    Wenn man ein Fax senden möchte 0 180/551 07 00 (0,14 EUR/min). Für Menschen die nur ein Handy besitzen, können sich die Kosten schlagartig verdoppeln.

    Die Redaktion von MVregio hat mal in die Tasche gegriffen und die Hotline der GEZ angerufen. "Bitte haben sie einen Moment Geduld", heißt es da am anderen Ende des Telefons und die Uhr tickt gegen den Kunden und für die GEZ. Nach einiger Zeit meldet sich dann die Hotline und wir können unser Problem loswerden. Wer früh anruft, hat Glück! Dann nämlich kommt er schneller ran, meint die durchaus freundliche Dame der GEZ. Ab 16 Uhr könne es schon mal passieren, dass Kunden mehrere Minuten warten müssen. (Natürlich auf Kosten des Kunden für 14 Cent die Minute! )

    Also haben wir einfach mal um 17:30 Uhr angerufen. Sage und schreibe fünf Minuten Warteschleife sind durchaus eine Geduldsprobe - eine teure! 5mal 14 Cent machen schon mal 70 Cent nur fürs Warten. Weitere 70 Cent kommen dazu, denn schließlich muss doch noch das Problem geklärt werden. Summa summarum also: 1,40 EUR. Kein Spaß, wenn man bedenkt, dass wir, wie die meisten in diesem Lande eigentlich eine Telefonflaterate haben. Aber die GEZ ist über reguläre Festnetznummern für den normalen Kunden nicht mehr erreichbar.

    Die Bundesverbraucherzentrale in Berlin äußert sich zu unserer Anfrage: "Es ist eigentlich ein unzumutbarer Zustand, dass sich eine Einrichtung wie die GEZ hinter einer gebührenpflichtigen Hotline Nummer versteckt und der Kunde zur Klärung seiner - vermutlich zu Recht - bestehenden Probleme auch noch die Telefongebühren bezahlen darf", so ein Sprecher zu MVregio News.

    Die Pressestelle der GEZ begründet die 0180er Rufnummern damit, "dass die Nutzung dieser Service-Nummer es ermöglichst, dass die Mehrheit der Teilnehmer ihre Telefonate auch über große Entfernungen, zu allen Tageszeiten und zu einem relativ niedrigen Preis führen können."

    "Die 01805er Nummern kosten derzeit 0,14 EUR pro Minute. Dies gilt sowohl für die Telefon- als auch die Faxnummern. Da die Masse der Gespräche weniger als drei Minuten dauert, kostet ein Gespräch mit der GEZ also in der Regel deutlich weniger als Briefporto. Der Preis von 0,14 EUR / Min. wird vom Telefonnetzbetreiber vorgegeben. Die GEZ hat darauf keinen Einfluss."

    Dem widerspricht die Bundesnetzagentur. "Es liegt in der Entscheidung eines Unternehmens, welche Art von 180er Nummern es nutzt. Eine 1803er Nummer zum Beispiel kostet dem Anrufer 9 Cent /min. Die 01801er Nummer kostet nur 0,39 Cent. Eine 0800er Nummer ist für den Anrufer kostenlos", so eine Sprecherin der Bundesnetzagentur gegenüber MVregio News. Also: Die GEZ könnte im Interesse ihrer Gebührenzahler durchaus auch eine kostenfreie Hotline-Nummer anbieten.

    * Journalist bei Recherche ausgespäht?

    Doch die GEZ wird offensichtlich noch ein wenig dreister. Unsere Redaktion musste in Ermangelung einer Nummer der GEZ Pressestelle wieder die Hotline anrufen. Für 14 Cent pro Minute. "Bitte füllen sie das Kontaktformular auf der Internetseite der GEZ aus. Man wird sie dann zurückrufen", nicht mehr und nicht weniger war von der resoluten Dame an der Hotline zu vernehmen.

    Ein freier Mitarbeiter füllt also dieses Formular aus. Doch er staunt nicht schlecht, als gut 10 Tage später zwei Herren von der GEZ vor seiner Tür stehen. Genau an der Adresse, die er auf dem Kontaktformular angegeben hatte. Die Herren von der GEZ wollten wissen, ob er denn alle Geräte angemeldet hätte... Seine Anschrift sei der GEZ bis dato nicht bekannt gewesen. Unser Kollege fragt natürlich, woher man diese Anschrift hat und prompt wurde er aufgeklärt: "Sie haben vor einiger Zeit bei der GEZ ein Kontaktformular ausgefüllt. Nun sind wir da, um zu prüfen ob sie an dieser Anschrift alle Geräte angemeldet haben." Na wenn das kein Zufall ist?

    Dabei galt die Anfrage unseres Kollegen an die Pressestelle der GEZ, wie er uns versicherte, ausschließlich Recherchezwecken. Sein Anliegen hatte nichts mit seinen Rundfunkgeräten zu tun.

    Die GEZ dementiert dieses Vorgehen. " Wir können versichern, dass die GEZ keine Adressdaten aus der Email-Korrespondenz entnimmt, um diese für den Gebühreneinzug zu nutzen", so eine Sprecherin gegenüber MVregio News.

    Quelle:

    MfG
    salax
    Informationen zu eingefügten Links Informationen zu eingefügten Links

       
     
    Ich bin anders als vermutet,
    selten wie erwartet
    und erst recht nicht,
    wie andere es gerne hätten.
    ┌∩┐(◣_◢)┌∩┐

    Manche Menschen brauchen jemanden, den sie hassen können!

    Abschaffung der GEZ - Keine Zwangsfinanzierung von Medienkonzernen

  2. #2
    hansie45
    Gast
    Die GEZ kauft sogar Adresspools bei einigen dubiosen Firmen ein(am liebsten dort, wo die anmeldepflichtige Geräte verkauft werden).
    Ich würde auch alles dementieren, was mich als link,hinterhältig und als Bundesgroßabzocker enttarnen könnte......

  3. #3
    SMember Avatar von Humie
    Registriert seit
    May 2002
    Beiträge
    2.727
    Danke
    400
    Erhielt 612 Danke für 310 Beiträge
    Ja ja die gier die gier, immer mehr und noch mehr.

    Wird der tag kommen wo die gez auch ne 2 milliarden bürgschaft braucht?

    Leider trauen sich viel zu wenig bürger hier mal mit einem protest dagegenanzugehen.


  4. #4
    SMember Avatar von Heval
    Registriert seit
    Oct 2005
    Ort
    Germanien
    Alter
    40
    Beiträge
    2.515
    Danke
    466
    Erhielt 262 Danke für 104 Beiträge
    Zitat Zitat von cim Beitrag anzeigen
    Ich ruf da net mehr an,
    wenn die was wollen, sollen die mich anrufen, die Aasgeier.

    HAllo!

    Naja gegen die 0180er Nummer kann man was machen und zwar

    D A S hier!!!!


    Wenn ihr den Link folgt scrollt eine halbe Seite runter!!!!

    hehehehee
    Informationen zu eingefügten Links Informationen zu eingefügten Links

       
     
    Den Wert eines Menschen erkennt man
    nicht an dem, was er hat,
    sondern an dem, was er gibt...

  5. #5
    SMember Avatar von Hank
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    1.733
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    (02 21) 50 61-0 gratis

    Quelle: "Das Örtliche"

    Sehr gut recherchiert Herr Journalist!
    Informationen zu eingefügten Links Informationen zu eingefügten Links

       
     

  6. #6
    SMember Avatar von Humie
    Registriert seit
    May 2002
    Beiträge
    2.727
    Danke
    400
    Erhielt 612 Danke für 310 Beiträge
    Sehr interessanter link.

    Danke dafür.


  7. #7
    Stammuser Avatar von Deisic
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Global unterwegs
    Beiträge
    788
    Danke
    164
    Erhielt 217 Danke für 107 Beiträge
    Name 0180x-Rufnr.
    GEZ 01805-016565 Ersatznr. 0221-5061-0 *



    GEZ (FAX) 01805-016565 0221-5061-2507 *

    GEZ Datenschutzbeauftragte 01805-016565 0221-50612632 *
    google nach: Boxen im TV live International EXKLUSIV nur hier !!! Powered by Deisic

    Mit freundlichen Grüßen Deisic



    Opticum 9500 HD 2CI 2CX E Plus,(skystar hd 2) HH Drehanlage,von 62°E.bis45°W.,100cm Gibertini Schüssel,LNB Inverto Black Ultra.

Ähnliche Themen

  1. 1000 Nette Einzeiler
    Von Stegum im Forum Der Witz des Tages...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.08, 23:01
  2. Freie Fahrt auch ohne MPU! EU-Urteil:
    Von salax im Forum POLITIK WIRTSCHAFT
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.07.08, 18:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Disclaimer 1: It is illegal to view European PAY-TV channels within Europe Without a subscription! The information and freeware on this site is meant for educational purposes only! The webmaster, designers and owner of this domain can and will not be held responsible for any damage done by illegal use of the information that could be provided on this site. By entering this site you agree to these terms! Disclaimer 2 The creator of this page or the ISP(s) hosting any content on this site take no responsibility for the way you use the information provided on this site.These files and anything else on this site are here for private purposes only and should not be downloaded or viewed whatsoever! If you are affiliated with any government, or ANTI-Piracy group, MPAA, CCA, PremiereWorld, Mediavision, Canal+ or any other related group or were formally a worker of one you cannot enter this web site, cannot access any of its files and you cannot view any of the HTML files. All the objects on this site are private property and are not meant for viewing or any other purposes other then bandwidth space. Do not enter whatsoever! If you enter this site you are not agreeing to these terms and you are violating code 431.322.12 of the Internet Privacy Act signed by Bill Clinton in 1995 and that means that you cannot + threaten our ISP(s) or any person(s) or company storing these files, cannot prosecute any person(s) affiliated with this page which includes family, friends or individuals who run or enter this web site. If you do not agree th these terms then you must leave now! Disclaimer 3 I would like to stress expressly that I did not have any influence on the organization and contents of the linked pages. Therefore I dissociate hereby expressly from all contents of all linked pages on these homepage and do make myself not appropriated. This assertion applies to all linked sites on my page