Letzte Themen:

Uploaded.net Premium Account zum mitbenutzen - 1 Jahr! » Autor (Quelle): masteroff » Letzter Beitrag: masteroff Ist die Anschaffung einer HD+ Karte sinnvoll ? » Autor (Quelle): dirk01 » Letzter Beitrag: taucherct Discovery plant neuen Sender in UHD » Autor (Quelle): Dreamboxer » Letzter Beitrag: OSG Problem mit meiner Anlage » Autor (Quelle): crx » Letzter Beitrag: Dipol Dreambox 920 Fährt nicht mehr hoch » Autor (Quelle): Christinemozart » Letzter Beitrag: zorro69 user bei Oscam anlegen? » Autor (Quelle): Mavobo87 » Letzter Beitrag: catweazle Griechische Digea Programme auf Eutesat 3c 3,1Grad Ost » Autor (Quelle): xcrypt » Letzter Beitrag: willypap Wie Abnormal muß Mann sein um Gesundheitsminister werden zu dürfen ? » Autor (Quelle): Duke » Letzter Beitrag: Brunhilde Hilfe bei antivir » Autor (Quelle): skorpion-23 » Letzter Beitrag: techdetects HD+ drei Monate gratis / #WirBleibenZuhause » Autor (Quelle): rqs » Letzter Beitrag: haie
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Gibt es eine Software zur Optimierung der eigenen MP3-Sammlung?

  1. #1
    Seniormitglied Avatar von limonadecl
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    in meiner Heimat
    Beiträge
    575
    Danke
    101
    Erhielt 55 Danke für 28 Beiträge

    Question Gibt es eine Software zur Optimierung der eigenen MP3-Sammlung?

    Hallo.


    Gibt es ein Programm, welches die eigene MP3-Sammlung abscannt und schaut, ob es das Lied in einer höherer Qualität bekommt?

    Meine Sammlung geht zurück bis erste Saugungen über Napster. Da sind 128 kBit/s keine Seltenheit. Heutzutage will man das seinen Ohren nichtmehr antun. Eine automatisierte Qualitätssteigerung wäre daher, aufgrund vieler Dateien, was sehr nettes.

    Bitte um namentliche Vorschläge
    DM900 UHD @OE2.5 (Newnigma²)
    Nicht lesen --> bedanken!

  2. #2
    Moderator Avatar von rqs
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.971
    Danke
    595
    Erhielt 962 Danke für 520 Beiträge

    AW: Gibt es eine Software zur Optimierung der eigenen MP3-Sammlung?

    Mit Upcoding erhöhst du lediglich die Dateigröße aber nicht die Audioqualität. Geringe Qualitätsverbesserung kann durch Upscaling diverser Endgeräte erreicht werden.

    So wie ich deinen Beitrag verstehe, möchtest du ein Programm haben, dass automtisiert ganze Verzeichnisse auf einer Festplatte durchsucht und auf eine definierte Bitrate upcoded. Ich will nicht ausschließen, dass es sowas gibt, würde aber dringend davon abraten. Im übrigen habe ich selber Audio Dateien in 128kbps, die eine hohe Audioqualität aufweisen. Dennoch kann ich daraus keine Lossless machen.

    CU rqs
    Die Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners!

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu rqs für den nützlichen Beitrag:

    limonadecl (In den letzten 4 Wochen)

  4. #3
    Seniormitglied
    Themenstarter
    Avatar von limonadecl
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    in meiner Heimat
    Beiträge
    575
    Danke
    101
    Erhielt 55 Danke für 28 Beiträge

    AW: Gibt es eine Software zur Optimierung der eigenen MP3-Sammlung?

    Zitat Zitat von rqs Beitrag anzeigen
    Mit Upcoding erhöhst du lediglich die Dateigröße aber nicht die Audioqualität. Geringe Qualitätsverbesserung kann durch Upscaling diverser Endgeräte erreicht werden.

    So wie ich deinen Beitrag verstehe, möchtest du ein Programm haben, dass automtisiert ganze Verzeichnisse auf einer Festplatte durchsucht und auf eine definierte Bitrate upcoded. Ich will nicht ausschließen, dass es sowas gibt, würde aber dringend davon abraten. Im übrigen habe ich selber Audio Dateien in 128kbps, die eine hohe Audioqualität aufweisen. Dennoch kann ich daraus keine Lossless machen.

    CU rqs
    Weniger dachte ich dabei an Upcoding, sondern ein Programm, dass automatisiert meine MP3 erkennt (entweder an Name oder besser noch digitalem Fingerprint) und sich dann die MP3 in besserer Qualität von irgendwo zieht.
    DM900 UHD @OE2.5 (Newnigma²)
    Nicht lesen --> bedanken!

  5. #4
    Moderator Avatar von rqs
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.971
    Danke
    595
    Erhielt 962 Danke für 520 Beiträge

    AW: Gibt es eine Software zur Optimierung der eigenen MP3-Sammlung?

    Das Programm heißt "thrall"
    Die Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners!

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu rqs für den nützlichen Beitrag:

    Petry (In den letzten 4 Wochen)

  7. #5
    Seniormitglied
    Themenstarter
    Avatar von limonadecl
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    in meiner Heimat
    Beiträge
    575
    Danke
    101
    Erhielt 55 Danke für 28 Beiträge

    AW: Gibt es eine Software zur Optimierung der eigenen MP3-Sammlung?

    DM900 UHD @OE2.5 (Newnigma²)
    Nicht lesen --> bedanken!

Ähnliche Themen

  1. Gibt es ein Recht auf Polizeibericht zur eigenen Sache???
    Von tassilo3001 im Forum Klatsch Tratsch + Fun Forum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.05.10, 17:38
  2. Gibt es eine Oscam für den Kathrein ?
    Von crusader1978 im Forum Kathrein UFS... Forum
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 01.02.10, 14:43
  3. Gibt es eine Möglichkeit USB-Sattuner anzuschliessen?
    Von vollmi im Forum Kathrein UFS... Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.09, 13:29
  4. Einfach mitnehmen: Software-Sammlung für USB-Stick
    Von pixelmax im Forum Suchen und Finden Download & Starke Links (Rapidshare, Peer2Peer)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.08, 22:50
  5. Antennen Verstärker, gibt es software?
    Von muetzenjoe im Forum Anfänger
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.07, 17:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •