Letzte Themen:

Biete: Spotify Premium » Autor (Quelle): masteroff » Letzter Beitrag: masteroff Hallo in die Runde » Autor (Quelle): samurai100 » Letzter Beitrag: Dr.Dream Da frage ich mich wer hier das Tier ist » Autor (Quelle): Duke » Letzter Beitrag: Trike Netflix für 6 oder 12 Monate (eigener Slot) in UHD 4K » Autor (Quelle): masteroff » Letzter Beitrag: masteroff Treiber » Autor (Quelle): Irys » Letzter Beitrag: Irys Nachbarliches Rauchen auf dem Balkon berechtigt zu einer Mietminderung von 5 % » Autor (Quelle): Duke » Letzter Beitrag: Xiaraidia BETACRYP2 WURDE von verimatrix gekauft . » Autor (Quelle): colbysat » Letzter Beitrag: sammy909 Hello my name is James » Autor (Quelle): colbysat » Letzter Beitrag: Duke 2 Sat-Anlagen grundverschiedene Werte ... » Autor (Quelle): wegomyway » Letzter Beitrag: Musicnapper Sky ändert Abo-Modelle: Günstigere Preise und flexiblere Laufzeiten » Autor (Quelle): Dr.Dream » Letzter Beitrag: Humie
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Vodafone TV Center 2000 ohne Vodafone nutzen?

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Vodafone TV Center 2000 ohne Vodafone nutzen?

    Hallo zusammen,

    ich möchte gerne meinem Bruder einen anderen SAT Receiver mit Festplatte kaufen und habe mir dafür das TV Center 2000 ausgesucht. Das Teil ist mit knapp 70 € und einer 500GB Festplatte zwar gebraucht, aber recht günstig.
    Mir ist klar, dass ich ohne Vodafone auch nicht die Vodafone Funktionen nutzen kann. Da mein Bruder über 60 ist und von Netzwerken, PCs und Receivern keinen Plan hat (ja er hat sogar noch einen angeschlossenen VHS-Videorecorder am Start), habe ich trotzdem ein paar Fragen:
    Aso......und Internet hat er auch nicht:

    - Wird das EPG trotzdem immer aktualisiert? (bei anderen Receivern geht es ja auch über SAT-Anschluss)
    - Wie kann man die Twin Tuner Funktion nutzen ohne ein neues Kabel zum LNB zu legen und geht es denn dann überhaupt?

    Es muss nicht zwangsweise der Receiver sein, aber wenn ihr andere Vorschläge habt, dann bitte nicht vergessen: Kein Internet und kein Netzwerk vorhanden. HD für die Standard Programme wäre aber Pflicht!

    Danke und Gruß
    Chicken Wing

  2. #2
    Seniormitglied
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    674
    Danke
    31
    Erhielt 260 Danke für 159 Beiträge

    AW: Vodafone TV Center 2000 ohne Vodafone nutzen?

    Was will man mit so ein Receiver, der für Internet ausgelegt ist ?
    Ne andere Frage, was hat dein Bruder für ein TV Gerät ?
    Kann der TV schon HD ?
    Die meiste TV`s mit HD haben schon ein CI+ Steckplatz, dann könnte man auch HD+ (mit HD+ Karte) nutzen.
    Wozu braucht man überhaupt ein extra Receiver, reicht da nicht der TV ?
    Wenn der vorhandene TV kein HD kann, nutzt der Reiceiver auch nichts.........

Ähnliche Themen

  1. Vodafone TV Center und russische Sender
    Von dkONE im Forum Andere Digitalreceiver
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.12, 19:44
  2. VODAFONE 553
    Von f_sencan im Forum Handy & Festnetzzone
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.11, 09:08
  3. Kooperation von Vodafone und o2
    Von lars.berlin im Forum Festnetz- und Providergeschehen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.09, 17:53
  4. Vodafone 725
    Von supi im Forum Handy & Festnetzzone
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.09, 11:17
  5. Vodafone dsl
    Von Powerade im Forum I-Net & Surfen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.12.08, 21:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •