Letzte Themen:

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Erste Android-Geräte im Vorbeisurfen mit Exploit-Kit verseucht

  1. #1
    Stammuser
    Registriert seit
    Mar 2002
    Beiträge
    324
    Danke
    102
    Erhielt 277 Danke für 134 Beiträge

    Erste Android-Geräte im Vorbeisurfen mit Exploit-Kit verseucht

    Heise meldet:

    Dogspectus, auch Cyber Police genannt, infiziert Android-Geräte ohne Zutun des Nutzers beim bloßen Besuch einer Webseite.
    Die Ransomware wird dabei über ein Exploit-Kit verteilt. Das macht es wahrscheinlich, dass sich solche Angriffe in Zukunft häufen.
    Beunruhigender als die vorliegende Infektion ist allerdings, dass die Verbreitung über ein Exploit-Kit eine kommerzielle Dimension ins
    Spiel bringt, die darauf hindeutet, dass Kriminelle sich verstärkt Android-Geräten zuwenden könnten

    http://www.heise.de/newsticker/meldu...t-3190235.html
    Informationen zu eingefügten Links Informationen zu eingefügten Links

       
     

  2. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Wuppi für den nützlichen Beitrag:

    fansefloh (06.05.16), Musicnapper (28.04.16)

Ähnliche Themen

  1. DNS-Exploit: Wurm nutzt 0-Day-Lücke
    Von Duke im Forum Antiviren-, Firewall- und alles um Trojaner
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.07, 18:18
  2. ANI-Exploit: mehr als 2000 Websites verseuchen Besucher-PCs
    Von Burgerdri im Forum Antiviren-, Firewall- und alles um Trojaner
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.07, 09:57
  3. Neuer Quicktime-Exploit auf Myspace
    Von Burgerdri im Forum Antiviren-, Firewall- und alles um Trojaner
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.07, 04:46
  4. Falsche IKE*-Rechn*ng verseucht
    Von Burgerdri im Forum Antiviren-, Firewall- und alles um Trojaner
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.07, 15:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •