Letzte Themen:

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 27 von 27

Thema: Kann mir jemand eine gute Split Klimaanlage empfehlen ?

  1. #16
    Moderator (Verstorben)
    Themenstarter
    Avatar von Ratatia
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    in der Stadt der 1000 Feuer
    Beiträge
    4.809
    Danke
    698
    Erhielt 665 Danke für 378 Beiträge
    Auf meinen link zu Einhell ist noch niemand drauf eingegangen. Von der Dimensionierung, der Anlage .. für meine Bedürfnisse reicht mir eigentlich das Gerät und ich meine der Preis stimmt auch.

    Sabba, ich möchte nicht selbst das Loch durch die Hauswand treiben .. von daher kommt für mich nur eine saubere Bohrung mit entsprechendem Durchmesser und Werkzeug infrage. ... halt eine saubere Bohrung entsprechend dem Durchmesser der Leitungen für die Ausseneinheit.

    Bei Cims Lösung stört mich der "günstige Preis" ... zumal keine Daten recherierbar.

  2. #17
    Stammuser Avatar von Digifreak2000
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Schweiz nähe Zürich
    Alter
    45
    Beiträge
    195
    Danke
    8
    Erhielt 7 Danke für 3 Beiträge
    Ich habe mir dieses hier von Sonnenkönig
    fürs Büro angeschafen
    ist zwar kein split Gerät.
    hab ne Bohrung durch die Wand nach draussen gemacht
    schlauch durch,aussen gitter drauf und fertig

    http://www.sonnenkoenig.ch/klimagera...fresco012.html
    Informationen zu eingefügten Links Informationen zu eingefügten Links

       
     
    Es leben die ABOBOLIKER

  3. #18
    Moderator (Verstorben)
    Themenstarter
    Avatar von Ratatia
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    in der Stadt der 1000 Feuer
    Beiträge
    4.809
    Danke
    698
    Erhielt 665 Danke für 378 Beiträge
    Zitat Zitat von Digifreak2000 Beitrag anzeigen
    Ich habe mir dieses hier von Sonnenkönig
    fürs Büro angeschafen
    ist zwar kein split Gerät.
    hab ne Bohrung durch die Wand nach draussen gemacht
    schlauch durch,aussen gitter drauf und fertig
    http://www.sonnenkoenig.ch/klimagera...fresco012.html

    So ein Standgerät hatte ich auch schon letztes Jahr angeschafft, dann aber wieder retour gehen lassen. Diese Geräte halte ich persönlich für ungeeignet.
    Informationen zu eingefügten Links Informationen zu eingefügten Links

       
     

  4. #19
    Moderator (Verstorben)
    Themenstarter
    Avatar von Ratatia
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    in der Stadt der 1000 Feuer
    Beiträge
    4.809
    Danke
    698
    Erhielt 665 Danke für 378 Beiträge
    Zitat Zitat von stranger1 Beitrag anzeigen
    @Ratatia
    Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das gute doch so nah ist.
    Schreib Urmel an und lass dir einen Kostenvoranschlag machen, der kennt sich mit dem ganzen Gedöns aus.
    Mit einer fünfstufigen Leiter bekommt das auch Urmel hin, fachmännisch versteht sich.
    stranger1

    ...komme ich gerne drauf zurück.

  5. #20
    Seniormitglied
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    655
    Danke
    30
    Erhielt 254 Danke für 154 Beiträge
    80% unserer Kunden entscheiden sich für Stiebel.
    Der Stiebelkundendienst kann die Anlage auch befüllen , und in Betrieb nehmen.
    Du kannst ja da noch mal bei deinem Heizungsfachmann nachfragen.
    Als Splitleitung wird meistens ein isolieres CU-Rohr auf Rollle genommen.
    Das ist abhängig von der Gesamtlänge und Kostengünstiger.
    Die Preise erhälst du auch bei deinem Heizungsfachmann.

    Aber: ne gute kleine Anlage mit Einbau fangen bei uns bei 1000-1500 € an.

  6. #21
    Car-Spezialist Avatar von Cim
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    643
    Danke
    435
    Erhielt 518 Danke für 284 Beiträge
    Zitat Zitat von Ratatia Beitrag anzeigen
    ...komme ich gerne drauf zurück.
    Du findest nix besseres, schreib Urmel an, er ist Fachmann,

    über den Preis musste bisschen feilchen, aber klappt schon,

    Wenn er es nicht billiger macht sag mir oder Fritzi besched...

  7. #22
    Moderator (Verstorben)
    Themenstarter
    Avatar von Ratatia
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    in der Stadt der 1000 Feuer
    Beiträge
    4.809
    Danke
    698
    Erhielt 665 Danke für 378 Beiträge
    Ich bin in diesem thread noch eine Antwort schuldig geblieben.

    Hab mir per Amazon eine Split-Anlage mit Energieeffizienzklasse A besorgt. War auch von Einhell ... für meine Wohnung ausreichend dimensioniert und heizt sogar in der Übergangszeit. Kosten der Anlage knapp 500 Teuronen.

    Der Einbau war mit dem doppelten des Anschaffungspreises zwar schmerzlich; nur so wie es gemacht wurde incl. Kabelkanal für die Aussenrohre und Elektrik incl. Wasserablauf (beim "Entfeuchten")
    bin ich vollauf zufrieden. Die Arbeiten (2 Facharbeiter) haben 1 1/2 Tage in Anspruch genommen. Von Außen professionell verbaut und stört die Optik der Fassade auch nicht. (Meine Aussenwände haben einen Durchmesser von über 400 mm!!)

    Im Betrieb hat das Teil sogar meiner gesamten Wohnung eine angenehmeTemparatur bescheert.



    ICH BIN JEDENFALLS ZUFRIEDEN.

  8. #23
    Stammuser Avatar von haie
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    256
    Danke
    73
    Erhielt 80 Danke für 50 Beiträge
    incl. Wasserablauf (beim "Entfeuchten")
    Der Kondenswasser Ablauf nach außen ist nicht nur beim Entfeuchten notwendig, sondern auch beim kühlen. Wenn nämlich das kalte Kühlmittel in den Verdampfer sprich ( Inneneinheit ) strömt, dann kondensiert die warme Luft aus Deinem zu kühlenden Raum und es ist von draußen ganz schön am tropfen. Umgekehrt tropft es an der Außeneinheit, wenn Du deine neue Anlage auf heizen stellst. Das aber erst bei Temperaturen um die 5 Grad C.
    ja dann viel Freude mit der neuen Anlage. Handelt es sich denn um eine Inverter Anlage ( gibt Ihre Leistung nach Bedarf ab ).
    Gruß Haie

  9. #24
    Moderator (Verstorben)
    Themenstarter
    Avatar von Ratatia
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    in der Stadt der 1000 Feuer
    Beiträge
    4.809
    Danke
    698
    Erhielt 665 Danke für 378 Beiträge
    Zitat Zitat von haie Beitrag anzeigen
    incl. Wasserablauf (beim "Entfeuchten")
    Der Kondenswasser Ablauf nach außen ist nicht nur beim Entfeuchten notwendig, sondern auch beim kühlen. Wenn nämlich das kalte Kühlmittel in den Verdampfer sprich ( Inneneinheit ) strömt, dann kondensiert die warme Luft aus Deinem zu kühlenden Raum und es ist von draußen ganz schön am tropfen. Umgekehrt tropft es an der Außeneinheit, wenn Du deine neue Anlage auf heizen stellst. Das aber erst bei Temperaturen um die 5 Grad C.
    ja dann viel Freude mit der neuen Anlage. Handelt es sich denn um eine Inverter Anlage ( gibt Ihre Leistung nach Bedarf ab ).
    Gruß Haie

    Ich bin natürlich kein Fachmann was das Kondeswasserrohr betrifft. Jedenfalls eine saubere Arbeit.

    Für eine Invterter Anlage "hat das Geld nicht gereicht".

    Nein, diese Geräte sind noch teurer und soviel Geld wollte ich nicht ausgeben. Brauche das Teil ja vielleicht nur einmal im Jahr, wenn mal wieder die Temperaturen draußen um die 35 Grad pendeln und sich die Wohnung dadurch auch innen aufheizt.

  10. #25
    Neuling
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    AW: Kann mir jemand eine gute Split Klimaanlage empfehlen ?

    Ich habe mir auch mal eine Klimanlage machen lassen und damals hat das ein kleines Unternehmen erledigt, das sich um den Kauf und den Einbau der Anlage gekümmert hat (bezahlen musste ich es aber :D). Am Ende lohnt es sich nur bedingt da ich die im Sommer nur ein wenigen Tagen benutze. Von daher solltest du dir den Kauf überlegen, aber wenn dus benutzt ist das ne feine Sache und macht dir das Leben angenehmer ;)
    Informationen zu eingefügten Links Informationen zu eingefügten Links

       
     
    Geändert von SpinnenMeister (22.10.12 um 14:41 Uhr)

  11. #26
    Moderator (Verstorben)
    Themenstarter
    Avatar von Ratatia
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    in der Stadt der 1000 Feuer
    Beiträge
    4.809
    Danke
    698
    Erhielt 665 Danke für 378 Beiträge

    AW: Kann mir jemand eine gute Split Klimaanlage empfehlen ?

    Erst einmal Herzlich Willkommen im Spinnes Board.

    Mein Posting ist vom 11.7.2010 und die Klimaanlage ist längst Geschichte und hat mir bisher sehr gute Dienste geleistet.

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ratatia für den nützlichen Beitrag:

    Cim (08.10.12)

  13. #27
    Neuling
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    AW: Kann mir jemand eine gute Split Klimaanlage empfehlen ?

    Also für alle die den Thread heutzutage noch über google finden: heutzutage muss es nicht unbedingt ein Split-Klimagerät sein. Mobile Klimageräte tun es auch. Heutzutage sind die mobilen Klimageräte fast genauso leistungsfähig wie Split-Geräte, und man kann sie auch nur dann im Raum haben, wenn man auch Kühlung braucht.
    Quelle: dieser klimageräte test
    Informationen zu eingefügten Links Informationen zu eingefügten Links

       
     

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.11.10, 08:20
  2. kann mir wer nen usb zu seriall adapter empfehlen
    Von Bungeee im Forum Kathrein UFS... Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.07, 19:00
  3. Welchen Sat Receiver kann man empfehlen?
    Von armani1000 im Forum Andere Digitalreceiver
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.07.07, 22:07
  4. eine gute frage
    Von robbie77 im Forum D-Box 1 , D-Box 2 Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.03.07, 20:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •