Letzte Themen:

LG TV 43 UF 6409 » Autor (Quelle): Christinemozart » Letzter Beitrag: haie Verlängerte Werbepause ! » Autor (Quelle): lars.berlin » Letzter Beitrag: sammy909 Wilmaa mit Vpn (ohne vpn geht nicht mehr) » Autor (Quelle): Hautdenlucas » Letzter Beitrag: vossi68 Hallo » Autor (Quelle): tooone » Letzter Beitrag: Der Bayer Griechische Digea Programme auf Eutesat 3c 3,1Grad Ost » Autor (Quelle): xcrypt » Letzter Beitrag: rqs Der Corona-Virus - Entertainment für alle » Autor (Quelle): Ramboagent » Letzter Beitrag: Ramboagent (Alt) Model in Sorge » Autor (Quelle): Duke » Letzter Beitrag: wegomyway Servus :) » Autor (Quelle): IPTV4ever » Letzter Beitrag: Der Bayer Servus und Hallo » Autor (Quelle): djurtschi » Letzter Beitrag: tooone BuLi-Pause bis mitte Mai verlängern » Autor (Quelle): Ramboagent » Letzter Beitrag: Hautdenlucas
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Navigation mit google

  1. #1
    ÖR-Befürworter Avatar von wacheia
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    6.665
    Danke
    774
    Erhielt 1.221 Danke für 593 Beiträge

    Navigation mit google

    Ich finde es genial:


    Gratis-Navi von Google - TomTom & Co. zittern

    Mobile Navigationsgeräte sind ein teurer Spaß - und garantieren den Herstellern gute Gewinne. Doch jetzt zittern TomTom, Garmin & Co. - Google bietet überraschend eine vollwertige Navi-Software an - gratis!

    Am schnellsten reagierte die Börse auf die Ankündigung des Software-Riesen: TomTom verlor 21 Prozent, Garmin 21 Prozent. Ein klares Zeichen: Der Google-Vorstoß in den Navi-Bereich wird ernstgenommen - und er bedroht "klassische" Hersteller.

    Schon kommende Woche soll die "Maps Application" an den Start gehen. Allerdings vorerst nur in den USA und nur auf Handys mit dem Google-Betriebssystem Android 2.0. Europa muss noch warten.

    Das Navi-Programm hat's in sich: dreidimensionale Karten, Sprachsteuerung, dazu noch von Fotos der Zielorte über die "Google Street View".

    Wann die Software auch in bei uns eingeführt und ob sie auch für andere Handys wie das iPhone umgesetzt wird - noch unklar.

    Quelle:express.de

    Hier ein Video:
    Informationen zu eingefügten Links Informationen zu eingefügten Links

       
     

  2. #2
    SMember Avatar von Suleiman
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    1.940
    Danke
    31
    Erhielt 24 Danke für 19 Beiträge
    Ich finde es so wichtig wie einen Pickel am Popo

    Wer kein ..zig Mhz Proz. in seinem Handy hat, ist im Allerwertesten gekniffen.

    3D Darstellung, Umgebung in Echtzeit und andere Spielerei wer braucht
    denn sowas ? Der, der von A nach B will, will es schnell und ohne Schnickschnack

    Somit Bestätigt sich mal wieder "Bedarf wird geweckt und nicht gedeckt"

  3. #3
    ÖR-Befürworter
    Themenstarter
    Avatar von wacheia
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    6.665
    Danke
    774
    Erhielt 1.221 Danke für 593 Beiträge
    Zitat Zitat von Suleiman Beitrag anzeigen
    Ich finde es so wichtig wie einen Pickel am Popo
    Wer kein ..zig Mhz Proz. in seinem Handy hat, ist im Allerwertesten gekniffen.
    3D Darstellung, Umgebung in Echtzeit und andere Spielerei wer braucht
    denn sowas ? Der, der von A nach B will, will es schnell und ohne Schnickschnack
    Somit Bestätigt sich mal wieder "Bedarf wird geweckt und nicht gedeckt"
    Bedarf wird immer geweckt. Das ist bei allen Produkten so.

    Man braucht auch kein herkömmliches Navigationsgerät im Auto. Man braucht nicht mal einen Stadtplan oder Landkarten. Man könnte sich ja auch durchfragen.

    Nach dieser These würden wir heute noch trommeln und nicht telefonieren.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.10.11, 20:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •