Letzte Themen:

Auf wen wird die deutsche Mannschaft im Achtefinal treffen ? » Autor (Quelle): Duke » Letzter Beitrag: Duke Songs you will never forget » Autor (Quelle): araneus » Letzter Beitrag: Sina80 Gratulation Ein Anfang wurde gemacht !!!! » Autor (Quelle): Duke » Letzter Beitrag: Sina80 Koran-Zündler Jones lobt Sarrazin » Autor (Quelle): Dr.Dream » Letzter Beitrag: Sina80 Ich würde sagen selber Schuld ! » Autor (Quelle): Duke » Letzter Beitrag: Sina80 Dan McCafferty tot » Autor (Quelle): Duke » Letzter Beitrag: Duke Völliger Realitätsverlust ??? » Autor (Quelle): Duke » Letzter Beitrag: sammy909 Merkt dieser Justizminister eigendlich noch was ??? » Autor (Quelle): Duke » Letzter Beitrag: Sina80 Windows7 SP1 NET 4.8 » Autor (Quelle): clara » Letzter Beitrag: clara Ermittlungen gegen Scheuerlappen-Andi eingeleitet » Autor (Quelle): Duke » Letzter Beitrag: Duke
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: Es wird immer beklopper mit der Hysteriagrippe

  1. #31
    ÖR-Befürworter Avatar von wacheia
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    6.692
    Danke
    790
    Erhielt 1.240 Danke für 603 Beiträge
    FAQ Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Es wird immer beklopper mit der Hysteriagrippe

    Die Verweigerer wären mir egal, wenn sie dem Krankenhauspersonal nicht so viel Arbeit machen und mit Schlauch im Hals Plätze blockieren würden, die andere Patienten brauchen.

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu wacheia für den nützlichen Beitrag:

    Der Bayer (13.09.21)

  3. #32
    Asiafreak Avatar von Musicnapper
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Planet Earth + 5. Dimension
    Beiträge
    5.154
    Danke
    955
    Erhielt 1.333 Danke für 651 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Es wird immer beklopper mit der Hysteriagrippe

    Wir bräuchten eigentlich auf nichts weiter ,als auf die sinnlose Verschwendung zu verzichten. Ca. 75% der von der Landwirtschaft erzeugten Lebensmittel landen auf den Müll und nicht im Magen, und das nur aus Profitgier. Wir könnten also mit weniger als der Hälfte der Landwirdschaftlichen Produktion auskommen, ohne zu verzichten .Allerdings mit weniger Profit. Ähnlich wäre es mit der Energieversorgung, die könnte wesentlich umweltschonender ohne Profitintersse funktionieren.

  4. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Musicnapper für den nützlichen Beitrag:

    Beingodik (13.09.21), Duke (13.09.21)

  5. #33
    ɹəɥəʇsɹəʌuənɐɹℲ Avatar von Beingodik
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    54
    Beiträge
    1.468
    Danke
    1.023
    Erhielt 696 Danke für 324 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Es wird immer beklopper mit der Hysteriagrippe

    Seuche, Zinsen, Ausländer, Nordkorea und Chinese, das sind alles Nebelkerzen!

    Wir wollen doch jetzt einmal ehrlich sein und endlich einsehen, woran es in Europa, insbesondere Deutschland wirklich hapert.

    Ich bin jetzt 53 Jahre alt. Die letzten Familienmitglieder, die in diesem Lande monetär von der Politik der jeweiligen Regierungen profitierten, das waren meine Grosseltern und Eltern. Da wurden Sozialgesetze erlassen, die diesen Namen noch verdienten. Wenn jemand krank wurde und - gleich in welchem Alter - nicht mehr arbeiten konnte, der erhielt Berufsunfähigkeitsrente. Unser neoliberaler Kanzler Schröder hat diese mittels Hartz4 abgeschafft und als Erwerbsminderungsrente annähernd die Ansprüche halbiert. Entgegen der eigentlichen Sitte die Erwerbsjahre bis zum Rentenalter hochzurechnen und diese Leistung aus dem Topf der Beitragszahler anstandslos zu zahlen, wurde durch seinen Lieblingsminister Riester daraus eine Steuerleistung und wer die mindestens 33 Jahre nicht voll bekommt, der wird seit diesem Jahr nicht einmal durch die Grundrente aufgewertet und hat niemals mehr bis zur Altersrente die Chance Grundrentenempfänger zu werden. Seit 5 Jahren bin ich als Schwerbehinderter mit 50% und Merkzeichen "G" nun in der 100%igen Erwerbsminderung. Vor 3 Jahren kam durch die von Frau Nahles durchgeboxte Besserstellung der Erwerbsminderung und wer bekam diese nicht? Ich, denn Bestandsrentener (immerhin mehrere Millionen) sind davon ausgeschlossen, sie zählt nur für Neurentner.

    Achso, als ich vor 16 Jahren Hartzi wurde, da zwang man meine jetzige Frau und mich eine günstige Wohnung zugunsten einer teureren aber kleineren Bude zu kündigen, man holte sich widerrechtlich Auszüge von meinem Konto und meinte wegen vom Munde abgesparter 2.000 Euro die ich zuviel besass die Stütze für 4 Monate sperren zu müssen. Das Geld war von Hart4 gespart, da ich schon immer Lebensmittel aus Containern oder vom Foodsharing bezogen habe. Man lasse es sich im Munde zergehen, die sperren Hartz4 weil ich aus Hartz4 Mitteln Geld gespart hatte!!! Als Hartzi bekommst Du nicht automatisch eine GEZ Befreiung, bekommst ebensowenig eine Medikamentenbefreiung, den fälligen Betrag an die Krankenkasse kompensiert der Hartzi aus der Regelleistung! Zähne machen lassen, Mobilat, Ichtholan, Ilon, Schmerztabletten ohne Rezept? Der Hartz4 Bezieher ist Vollzahler!

    Aber machen wir einmal weiter mit den Schwänken aus meinem Erwerbsleben. Ich fuhr insgesamt 15 Jahre Kraftomnibus im Öffentlichen Dienst, stets ungünstige Zeiten und unter Wegfall vieler Wochenenden. Die Entlohnung war das, was sie den Mitarbeitern nach etlichen Nullrunden in den 80ern unter Kohl und sowohl Schröder und Merkel in den 2.000er Jahren als Almosen zum Frass vorwerfen, zumindest ist dieser Lohne jedoch maximal die Hälfte dessen, was ein Busfahrer in diesem Lande als Vergütung für diesen krankmachenden Job bekommen müsste. Dafür bin ich teilweise nachts um 2 Uhr aufgestanden, habe manchmal Schichten von 11 Stunden oder im geteilten Dienst von 13:59 Stunden ertragen müssen. Auch im Öffentlichen Dienst bekommst Du mit Russen, Türken und Arabern gedroht, die Dich ersetzen würden, solltest Du nicht mehr spuren und zu oft krank sein oder diverse Dinge, geht es um gesetzliche Regelungen und deren Einhaltung, zu hinterfragen.

    In diesem Job war die Bezahlung schlecht, die sozialen Errungenschaften wie kostenloses Jobticket für den Bediensteten, dessen Frau, Zuschuss zum Zahnersatz, Nikolauspaket, Urlaubs- und Weihnachtsgeld und dergleichen wurden mehr und mehr herunter gefahren, aber jede neue Dienstvereinbarung zwischen Betriebsrat und Firma brachten kürzere Pause, wegfallende Wendezeiten, längere Schichten, teilweise Übergänge von Dienst zu Dienst bis zu 2 mal im Monat von 9 Stunden (Wegezeiten, auch mit Wartezeiten auf die nicht mehr im Stundentakt fahrenden Öffis zählen nicht dazu). Da blieben ohne Auto zum Feierabend und Angewisenheit auf Öffentliche manchmal von 9 Stunden nur noch 7 übrig. 7 (in Worten: sieben Stunden für fressen, saufen, kacken, ficken, schlafen (anders kann man das dann bei solch asozialen Freizeiten zwischen 2 Arbeitstagen auch nicht mehr nennen))!

    Und wenn man dann mit verschleppter Thrombose und 2 amutierten Zehen sowie 4 in die Beinvenen versenkten Stents noch 5 Tage auf Intensivsatation liegt, dann ruft der geistig minderbemittelte Pisser von der Disposition schon einmal auf dem Handy an und fragt, warum man sich nicht krank gemeldet hat und wie lange die Unpässlichkeit noch dauern würde). Und damit unser bestes, sicherstes, schönstes und sauberstes Deutschland auch weiterhin funktioniert, da meinte die Oberkommunistin Merkel dass sie 2015 mal eben 1,5 Millionen Araber ins Land holt, die Staat, Wirtschaft und Arbeitgeber im Idealfall dann noch schamloser ausbeuten können wie uns dumme Deutsche. Tja, was denkt Ihr denn warum es im ÖD für ein und die selbe Tätigkeit mitunter 5 verschiedene Tarife gibt, wovon der am besten bezahlte den 3fachen Stundenlohn abwirft? Weil sie viele Jahrzehnte immer einen Dummen gefunden haben, der es für noch weniger Geld macht. Aber bei den Arabern haben sie sich jetzt endlich einmal ins Knie gefickt. Und sie wissen nicht mehr wie sie aus der Nummer herauskommen die Leute ewig aus Steuermitteln zu alimentieren, und wie sie es den Dummen, die noch freiwillig jeden morgen aufstehen, erklären sollen ;)

    Der Scholzomat hat es in der Hand nicht nur die 12 Euro Mindestlohn einzuführen, die nach wie vor einen Hilfsarbeiter Einstiegslohn aus dem Jahre 1985 oder so darstellen, sondern in vielen Bereichen wie dem Einzelhandel, der Pflege, dem Transportwesen, Lieferdiensten, Gebäudereinigung, Kanalreinigung - die Liste ist schier unendlich - gehören die Löhne mindestens verdoppelt, wenn nicht verdreifacht. Wir wissen doch alle wie die Lohnerhöhungen für den kleinen Mann zustande kamen. Aus annähernd 7% Arbeitslosenversicherungsbeitrag (die jeder Arbeitnehmer mit Kusshand abführte) wurden 1,5% und Hartz4. Und das wurde dann den dumm gehaltenen Arbeitnehmern als Lohnerhöhung verkauft, wenn die Arbeitslosenhilfe abgeschafft wird. Das ist ein Schachzug auf den man erst einmal kommen muss, eine Lohnerhöhung ohne mehr zu zahlen!

    Sie sollen die Löhne fair gestalten, die Abeitslosigkeit unbegrenzt absichern und die Faulen (das sind Integrationsunwillige und durch Generationen in das System hereingeborene Biodeutsche) zur gemmeinnützigen Arbeit verpflichten, das nannte man früher unter Kohl ABM! Aber die verkommene CDU bezeichent schon immer sämtliche Menschen ohne Arbeit - also auch Kranke und Behinderte - als faul. Und der dumme Michel lässt sich dann mit Gestalten wie dem Arno oder dem Villenbesitzer von Malle auf die falsche Fährte locken :)))

    Wohnungsnot und Obdachlose? Laut EU Agenda 2030 darf es das nicht mehr geben! Wie Blackrocker Merz das also lösen sollte, und warum dieser Menschenfeind, ebenso wie der Rollstuhlfahrer Schäuble immer noch Fans haben, das würde sich mir selbst als Christdemokraten nicht wirklich erschliessen. Brüssel will also dass 2030 in Europa kein Mensch mehr unter der Brücke nächtigt und kein Kind - selbst in Rumänien, Montenegro oder einem anderen EU Land mehr hungert? Ja dann sollte Scholz mal schleunigst damit anfangen Haushalten unter 3.000 Euro Brutto (5.000 bei Verheirateten) die Steuern zu erlassen, sowie Sozialversicherungsbeiträge für prekär beschäftigte Familien zu übernehmen, jährlich 2 Millionen Wohnungen zu bauen und Kündigungen oder Zwangsräumungen in die Obdachlosigkeit gesetzlich fundiert zu ächten!

    Da scheisst man doch auf die zusätzlichen Kosten für den Klimawandel oder die vielen Erwerbslosen und Kurzarbeiter, die durch die schlimmste Seuche aller Zeiten entstanden sind. Man lässt auch einen stinkenden Feuchtfurz auf die künstliche Materialverknappung und Nullzinspolitik, auf die Bevölkerungsexplosion auf diesem Planeten oder die Atommacht Nordkorea. Alles nur beiläufig und irrelevant für das reichste Deutschland seit den Römern! Scholz soll liefern, Wohnungen, Arbeitsplätze, verdoppelte Löhne und freie Heilfürsorge! Dann klappt es auch mit der Motivation zu arbeiten, der Eigenheimquote und der Integration unserer Gäste, wetten?!

    Laschet und Merz werden das jedenfalls nicht schaffen. Und Gauland? Der auch nicht! Und dass R2G nicht zu verhindern ist, das sollte wenn, dann als Chance betrachtet werden endlich wieder lebenswerte Löhne und Arbeitsbedingungen zu generrieren. Und dafür darf jeder, aber auch wirklich jeder Millardär in diesem Lande ab der 2. Miliarde mit 70% Abgabe für das Gemeinwohl bluten. Oder wie sonst soll der Klimawandel und die daraus resultierende Arbeitslosigkeit bewältigt werden? Indem man alle enteignet und die Arbeitsbedingungen verschärft? Das glaube ich nicht. Ich hoffe das erste mal in 53 Lebensjahren davon zu profitieren, dass in Sachen Rente und Krankenversicherung sowie der Pflege jeder seinen Zehnten abführt. Ohne Ausrede, ohne Beitragsbemessungsgrenze, ohne Krokodilstänenund wer aus Steuergründen das Land verlässt, dem gehört das Wahlrecht entzogen!

    Jetzt sind die Reichen dran, wenn nicht geht Europa unter und versinkt im Mittelalter. Aber dafür haben wir die Taliban ja schon im Lande ;)
    Geändert von Beingodik (13.09.21 um 17:26 Uhr) Grund: Vertipper weil die Autovervollständigung dümmer ist als die neue deutsche Rechtschreibung
    Ruhe in Frieden Ypsi, irgendwann kommen wir über die Regenbogenbrücke und sind wieder mit Dir und Fibsi vereint



  6. #34
    Stammuser Avatar von boeder
    Registriert seit
    Jul 2001
    Ort
    Harz
    Beiträge
    154
    Danke
    4
    Erhielt 28 Danke für 17 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Es wird immer beklopper mit der Hysteriagrippe

    "Ich bin jetzt 53 Jahre alt. Die letzten Familienmitglieder, die in diesem Lande monetär von der Politik der jeweiligen Regierungen profitierten, das waren meine Grosseltern und Eltern. Da wurden Sozialgesetze erlassen, die diesen Namen noch verdienten. Wenn jemand krank wurde und - gleich in welchem Alter - nicht mehr arbeiten konnte, der erhielt Berufsunfähigkeitsrente"

    Das kann ich so nicht unterschreiben.

    Jede Berufs-Biographie ist anders.

    Ich werde im November 50 und arbeite seit September 1988 -heute.
    Einzige Unterbrechung waren 6 Monate zwischen Ausbildung und Bundeswehr.

    "Die Entlohnung war das, was sie den Mitarbeitern nach etlichen Nullrunden in den 80ern unter Kohl und sowohl Schröder und Merkel in den 2.000er Jahren als Almosen zum Frass vorwerfen"

    Da ist auch nicht zutreffend.

    Gerade in diesem Zeitraum waren die Tarifabschlüsse im Ö.D moderat (gut, Reich geworden ist man zwar nicht) aber dank VBL hat man auch eine Rente zu erwarten bei der man keine Angst vor Altersarmut haben muss.

    Wer also am Ball geblieben ist braucht keine Klimmzüge am Brotkasten machen.
    Soylent Green is people

  7. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu boeder für den nützlichen Beitrag:

    Beingodik (22.09.21), fansefloh (16.09.21)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Sky wird immer beschissener
    Von Duke im Forum SKY Forum (News)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.11.17, 20:36
  2. Es wird immer besser ... Schnee , Eis & Sturm bei der WM
    Von Wuchtbrumme im Forum SPORT Allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.06.10, 08:16
  3. Es wird doch immer schärfer in der Bucht.........
    Von lars.berlin im Forum Klatsch Tratsch + Fun Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.11.07, 22:03
  4. Internet wird immer langsamer
    Von AS/400 im Forum Windows ,Linux,Mac Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.07, 18:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •