Letzte Themen:

[S] SRG SSR Viaccess V6 Karte » Autor (Quelle): rqs » Letzter Beitrag: rqs Es ist "erst" 20Jahre her... » Autor (Quelle): joda2001 » Letzter Beitrag: Lemmi Umstellung Sky » Autor (Quelle): geromino » Letzter Beitrag: geromino Dreambox 800SE v2 bootet nicht mehr » Autor (Quelle): Ratte-X » Letzter Beitrag: Ratte-X einen guten wünsche ich Euch » Autor (Quelle): onkelz » Letzter Beitrag: onkelz XBMC/KODI - Add Ons » Autor (Quelle): Testanova » Letzter Beitrag: zikzak Problem mit meiner Anlage » Autor (Quelle): crx » Letzter Beitrag: Dipol Oeginale Dreambox 8000 HD Sim Karte » Autor (Quelle): Satfan123 » Letzter Beitrag: Satfan123 BeeTV v2.8.5 [Mod ] » Autor (Quelle): Dreamboxer » Letzter Beitrag: Dreamboxer Rechteinhaberr dürfen beim Filesharing IP-Adressen sammeln und weitergeben » Autor (Quelle): Wuppi » Letzter Beitrag: Wuppi
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Faxgerät über 2 ISDN-Dosen an FritzBox anschließen

  1. #1
    Teamplayer-Mod Avatar von six6
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    @home
    Alter
    55
    Beiträge
    5.802
    Danke
    342
    Erhielt 265 Danke für 137 Beiträge

    Faxgerät über 2 ISDN-Dosen an FritzBox anschließen

    Hallo,

    ich habe bei einem Bekannten das Problem, dass ich dort die Auerswald-TK-Anlage aufgrund eines Blitzschaden gegen eine FritzBox 7390 ausgetauscht habe.

    Das Faxgerät steht leider ein wenig abseits, so dass ich diese über eine ISDN-Dose überbrücken muss.

    Hierzu nun meine Frage:

    Kann ich die bestehenden ISDN-Dosen mit einem RJ45-RJ11-Adapter-Kabel verbinden und würde das problemlos funktionieren ?

    Soll heißen:

    Fritzbox-Anschluss FON2 (RJ11)
    über o.g. Adapterkabel (RJ11/RJ45) zu
    ISDN-Dose I (RJ45)
    -> Verdrahtung 1:1 an zweite
    ISDN-Dose II (RJ45)
    wiederum o.g. Adapterkabel (RJ11/RJ45)
    Faxgerät (RJ11)

    Hier noch der Link zu dem Adapterkabel: http://www.ebay.de/itm/MODULARANSCHL...-/131234746891

    Vielen Dank.
    Informationen zu eingefügten Links Informationen zu eingefügten Links

       
     
    [CENTER][CENTER]
    Gruß und einen schönen Tag wünscht
    .
    Werder-Fan aus Überzeugung (auch wenn es mal nicht läuft ...)
    Lieber mit Werder absteigen, als Bayern-Fan sein

  2. #2
    Stammuser Avatar von Trike
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    223
    Danke
    42
    Erhielt 65 Danke für 42 Beiträge

    AW: Faxgerät über 2 ISDN-Dosen an FritzBox anschließen

    Also ich habe eine Fritz 7270 über Kabel Deutschland.
    Diese hat zwei normale Telefon ausgänge 1+2 und einen seperaten ISDN Anschluss.
    An diesem habe ich eine Eumex508 (ist schon Betagt) angeschlossen, weil in dieser die Telefon nummern verteilt werden,
    auf ISDN Telefon und aber auch Faxgerät.
    Genau das dürfte das Problem sein , nämlich die Aufteilung der Telenummern.
    Woher soll zb. die Box wissen an welchen Anschuss nun die Faxkennung bzw.. Telekennung geht, das hat die Auerswald oder meine Eumex gemacht.
    Kann Dir leider sonst auch nicht Helfen.
    Ps. wenn es ein Normalfax also ohne ISDN ist, könnte man an einen der beiden Fritztelefonanschlüsse gehen.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Trike für den nützlichen Beitrag:

    six6 (26.10.14)

  4. #3
    Mitglied Avatar von B_Clinton
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    43
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    AW: Faxgerät über 2 ISDN-Dosen an FritzBox anschließen

    Moin six6,

    das was du vor hast wird funktionieren. Voraussetzung ist aber, das Du über die beiden ISDN-Dosen keinen weiteren Dienst fürst. Damit meine ich, das weder ISDN noch DSL über die Doppeladern geschaltet sind.
    Analoge Endgeräte ( Tel / Fax ) haben die Anschlussbelegung am RJ45 Westernstecker 4&5 und am RJ11 Stecker 3&4.

    Gruß
    WAT, WER BIS DU DENN???

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu B_Clinton für den nützlichen Beitrag:

    six6 (26.10.14)

  6. #4
    Teamplayer-Mod
    Themenstarter
    Avatar von six6
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    @home
    Alter
    55
    Beiträge
    5.802
    Danke
    342
    Erhielt 265 Danke für 137 Beiträge

    AW: Faxgerät über 2 ISDN-Dosen an FritzBox anschließen

    Zitat Zitat von B_Clinton Beitrag anzeigen
    Moin six6,

    das was du vor hast wird funktionieren. Voraussetzung ist aber, das Du über die beiden ISDN-Dosen keinen weiteren Dienst fürst. Damit meine ich, das weder ISDN noch DSL über die Doppeladern geschaltet sind.
    Analoge Endgeräte ( Tel / Fax ) haben die Anschlussbelegung am RJ45 Westernstecker 4&5 und am RJ11 Stecker 3&4.

    Gruß
    Moin,

    Danke, dann werde ich die Kabel mal bestellen.
    [CENTER][CENTER]
    Gruß und einen schönen Tag wünscht
    .
    Werder-Fan aus Überzeugung (auch wenn es mal nicht läuft ...)
    Lieber mit Werder absteigen, als Bayern-Fan sein

Ähnliche Themen

  1. Sky HD über Fritzbox an Kathi
    Von steff911 im Forum Cardsharing
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.09, 13:57
  2. CS über Topfield oder FritzBox 7050
    Von dogfight76 im Forum Cardsharing
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.08, 18:35
  3. Keine eingehenden Anrufe mehr über ISDN
    Von Franny im Forum VOIP Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.08, 19:41
  4. Bedienung der FritzBox über Telefon
    Von wacheia im Forum VOIP Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.07, 14:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •