Letzte Themen:

[S] SRG SSR Viaccess V6 Karte » Autor (Quelle): rqs » Letzter Beitrag: rqs Es ist "erst" 20Jahre her... » Autor (Quelle): joda2001 » Letzter Beitrag: Lemmi Umstellung Sky » Autor (Quelle): geromino » Letzter Beitrag: geromino Dreambox 800SE v2 bootet nicht mehr » Autor (Quelle): Ratte-X » Letzter Beitrag: Ratte-X einen guten wünsche ich Euch » Autor (Quelle): onkelz » Letzter Beitrag: onkelz XBMC/KODI - Add Ons » Autor (Quelle): Testanova » Letzter Beitrag: zikzak Problem mit meiner Anlage » Autor (Quelle): crx » Letzter Beitrag: Dipol Oeginale Dreambox 8000 HD Sim Karte » Autor (Quelle): Satfan123 » Letzter Beitrag: Satfan123 BeeTV v2.8.5 [Mod ] » Autor (Quelle): Dreamboxer » Letzter Beitrag: Dreamboxer Rechteinhaberr dürfen beim Filesharing IP-Adressen sammeln und weitergeben » Autor (Quelle): Wuppi » Letzter Beitrag: Wuppi
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Schlag gegen Card-Sharing-Szene

  1. #1
    Angus Young Avatar von lars.berlin
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    53
    Beiträge
    5.888
    Danke
    3.293
    Erhielt 1.446 Danke für 725 Beiträge

    Exclamation Schlag gegen Card-Sharing-Szene

    Ermittlungsbehörden haben zu einem Schlag gegen die deutsche Card-Sharing-Szene ausgeholt. Am vergangenen Dienstag haben mehr als 120 Polizeibeamte aus Göttingen, Hannover und Iserlohn sowie der Landeskriminalämter Niedersachsen und Nordrhein bundesweit an insgesamt 23 Orten Durchsuchungen durchgeführt. Danach wurden gegen insgesamt 26 Beschuldigte im Alter von 17 bis 62 Jahren Ermittlungsverfahren eingeleitet. Ihnen wird unter anderem das Ausspähen von Daten, gewerbsmäßiger Computerbetruges und unerlaubte Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke vorgeworfen. Dazu kommen Vorwürfe des gewerblichen Betrugs und des Handels mit Betäubungsmitteln.
    ......
    mehr unter Quelle:http://www.heise.de/newsticker/meldu...e-1647898.html

    Greetz Larsi.


    Larsi

    Man sollte nur drei bis vier Zeilen von Heise in einen Beitrag kopieren
    oder nur soviel das die User wissen um was es geht .
    Dann den Link zu dem kompletten Artikel bei Heise setzen !

    greggy

    PS.: Danke an @greggy für den Hinweis.

    Greetz Larsi
    Informationen zu eingefügten Links Informationen zu eingefügten Links

       
     
    Geändert von lars.berlin (19.07.12 um 21:47 Uhr) Grund: Nachtrag
    Greetz Larsi.

    Lieber fernsehgeil als radioaktiv

    o2-DSL, 50 MBit/s, FRITZ!Box 7590
    85 cm Astro/Kathrein-Spiegel, 19,2°E/13°E
    3x AX/Mut@nt HD51, 2x DVB-SX
    2x AX/Mut@nt HD51, 1x DVB-CX
    1x AX/Mut@nt HD51, 1x DVB-SX, 1x DVB-CX
    3x AX/Mut@nt HD60, 1x DVB-SX

  2. Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu lars.berlin für den nützlichen Beitrag:

    Chief Justice (31.07.12), crx (19.07.12), greggy (19.07.12), Grobistar (19.07.12), Luj + + (21.07.12), odysseus (19.07.12), Purzelpreis (19.07.12), Tester (19.07.12)

  3. #2
    Arschloch der Herzen Avatar von Duke
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    11.569
    Danke
    920
    Erhielt 1.885 Danke für 934 Beiträge

    AW: Schlag gegen Card-Sharing-Szene

    Zitat Zitat von lars.berlin Beitrag anzeigen
    [...]

    Im Verlauf der Ermittlungen konnten weitere Beschuldigte identifiziert werden. Dabei wurde festgestellt, dass neben den computerspezifischen Delikten auch der Verdacht des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln und des gewerbsmäßigen Betruges bestand. Drogen, die in einschlägigen Internet-Foren angeboten wurden und bestellt werden konnten, wurden über Packstationen versandt und "szenetypisch" (O-Ton Pressemitteilung) über Ukash oder Paysafecard bezahlt. Über die Identifizierung der in den Foren genutzten Nicknames ermittelte die Polizei nach eigenen Angaben weitere 23 Beschuldigte; es besteht daher der Verdacht des bandenmäßigen Betäubungsmittelhandels.



    Greetz Larsi.

    Bei dem Angebot was sky im Moment bietet sind Betäubungsmitteln vielleicht der einzige Weg das Programm auszuhalten.
    MOD by Skulltula's Burning-M.O.S.C.-Board
    „ Taktgefühl ist für Menschen, die für Sarkasmus nicht geistreich genug sind ! "


    Please give me Ayrton Senna back and i'll give you Sebastian Vettel

    THE LEGEND

  4. Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu Duke für den nützlichen Beitrag:

    adam1965 (21.07.12), allgaeuhasser (01.08.12), Bobby (21.07.12), corona (19.07.12), crx (19.07.12), Der Bayer (20.07.12), Heval (20.07.12), hf2k3 (19.07.12), lars.berlin (19.07.12), Stummi08/15 (20.07.12), Tester (19.07.12), zikzak (27.07.12)

  5. #3
    Stammuser Avatar von hf2k3
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    0
    Danke
    68
    Erhielt 18 Danke für 0 Beiträge

    AW: Schlag gegen Card-Sharing-Szene

    Besitzen alle ******* Freunde eine besondere Affinität zu verbotenen Substanzen? Wenn ja, dann sollte Spinne neben die Spinne noch ein Cannabispflänzchen in das neue Logo setzen...

  6. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu hf2k3 für den nützlichen Beitrag:

    crx (19.07.12), Der Bayer (20.07.12), lars.berlin (19.07.12)

  7. #4
    Angus Young
    Themenstarter
    Avatar von lars.berlin
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    53
    Beiträge
    5.888
    Danke
    3.293
    Erhielt 1.446 Danke für 725 Beiträge

    AW: Schlag gegen Card-Sharing-Szene

    In dem oben genannten Shop gab es also nicht nur C-Lines !?

    Greetz Larsi.
    Greetz Larsi.

    Lieber fernsehgeil als radioaktiv

    o2-DSL, 50 MBit/s, FRITZ!Box 7590
    85 cm Astro/Kathrein-Spiegel, 19,2°E/13°E
    3x AX/Mut@nt HD51, 2x DVB-SX
    2x AX/Mut@nt HD51, 1x DVB-CX
    1x AX/Mut@nt HD51, 1x DVB-SX, 1x DVB-CX
    3x AX/Mut@nt HD60, 1x DVB-SX

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu lars.berlin für den nützlichen Beitrag:

    adam1965 (21.07.12)

  9. #5
    Stammuser
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    156
    Danke
    28
    Erhielt 193 Danke für 90 Beiträge

    AW: Schlag gegen Card-Sharing-Szene

    Mein Mitleid mit den Payserverbetreibern und "Kunden" hält sich echt in Grenzen. Die einen die mit einer ursprünglichen Szene-Errungenschaft (Home-CS) Geld machen wollen ohne etwas dafür zu tun und deren Kunden, die meinen, warum sich mit der Materie beschäftigen, wenn ich irgendwo einen Clone-Receiver mit einer C-Line für wenig Geld erwerben kann um lau zu glotzen. Genau dieses Klientel und die gewerbl. Anbieter von Lines machen ******* und die freie Receiver/Software-Industrie kaputt. Da brauch sich doch nun wirklich keiner mehr wundern, wenn die Content-Anbieter immermehr auf propritäre Receivertechnik bauen, was auch für die Normalkunden nur Nachteile mit sich bringt. Dagegen wird der Contentschutz von HD+ nur eine Kindergartenmaßnahme sein.

    Seit wievielen Jahren wird vor Payservern gewarnt ?

    Da hat sich Spinnes-Board wohltuend von diversen anderen Boards schon frühzeitig abgegrenzt.
    Odysseus - König von Ithaka








  10. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu odysseus für den nützlichen Beitrag:

    crx (19.07.12), Heval (20.07.12), uweflocki (24.07.12)

  11. #6
    Stammuser Avatar von qbert1
    Registriert seit
    Mar 2004
    Alter
    46
    Beiträge
    254
    Danke
    4
    Erhielt 32 Danke für 9 Beiträge

    AW: Schlag gegen Card-Sharing-Szene

    Also bitte keine Doppelmoral - die MOSC-Zeiten sind vorbei. CS macht die Receiver-Industrie ganz sicher nicht kaputt - das können die schon ganz alleine. Und die armen Jungs von Sky - das Programm ist definitiv keine 50€ im Monat wert. Wenn Sky sein Komplettangebot für 20€ im Monat anbieten würde ( scheiss auf die BuLi) - dann würde CS auch keinen Sinn machen, da es sich jeder leisten würde. Aber diese Thematik ist so alt wie die Menschheit. Um was geht es denn hier - jaa natürlich um "lau glotzen" - deswegen sind wir hier in einem Sat-Board. Ich glaube nicht das die Kernbotschaft in so einem Forum sich auf die Klatsch-Spalte und die "Witz des Tages"-Rubrik beschränken sollte. Ja genau - lau glotzen ist die Devise und auch nur das....
    Und wenn das die nächste Frage ist - ja ich share auch - Sky,ORF,Austria-Sat,HD+,MTV,Taquilla (D+), Canaal NL und Canal Sat France - denn darum geht´s hier.
    "Ich bin kein böser Mensch - ich habe nur seit über 30 Jahren extrem schlechte Laune ..."

  12. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu qbert1 für den nützlichen Beitrag:

    Bobby (21.07.12), lars.berlin (19.07.12)

  13. #7
    Mod Avatar von crx
    Registriert seit
    Aug 2001
    Alter
    50
    Beiträge
    3.779
    Danke
    934
    Erhielt 409 Danke für 230 Beiträge

    AW: Schlag gegen Card-Sharing-Szene

    Zitat Zitat von hf2k3 Beitrag anzeigen
    Besitzen alle ******* Freunde eine besondere Affinität zu verbotenen Substanzen? Wenn ja, dann sollte Spinne neben die Spinne noch ein Cannabispflänzchen in das neue Logo setzen...
    Ich glaub ich kenne da einen neuen Sponsor ^^
    http://www.spinnes-board.de/vb/signaturepics/sigpic7291_13.gif

  14. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu crx für den nützlichen Beitrag:

    lars.berlin (29.07.12)

  15. #8
    Seniormitglied
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    saarland
    Beiträge
    543
    Danke
    16
    Erhielt 36 Danke für 21 Beiträge

    AW: Schlag gegen Card-Sharing-Szene

    in meinem Fall war es so
    ui Kunde droht mit Zahlung
    Ich wollte Kabel D weil ich denen erklärt habe dass ich es über 23,5 einspeise, danke geht nicht kein Interesse
    ich wollte Canaal D, geht von Deutschland aus auch nicht
    also meine Frage wenn ich die lau schaue , wen schädeige ich dann , meinen Guten Willen habe ich gezeigt

  16. #9
    Stammuser
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    156
    Danke
    28
    Erhielt 193 Danke für 90 Beiträge

    AW: Schlag gegen Card-Sharing-Szene

    "Wenn jemand was umsonst bekommt, muss es jemand geben, der dafür bezahlt". Das gilt für alle und jeden, vom Werbekugelschreiber bis zum Gewinn eines Autos im Preisausschreiben.


    Es geht hier doch nicht um CS im Allgemeinen,privates CS im Besonderen,nein, es geht um gewerbliches CS über Payserver.

    Und da droht den Betreibern und eventuell den "Kunden" empfindliche Strafen, die vllt. mit den Kino.to Betreibern zu vergleichen sind (die Straftatbestände sind identisch).

    Zitat Zitat von qbert1 Beitrag anzeigen
    Also bitte keine Doppelmoral - die MOSC-Zeiten sind vorbei. CS macht die Receiver-Industrie ganz sicher nicht kaputt - das können die schon ganz alleine. Und die armen Jungs von Sky - das Programm ist definitiv keine 50€ im Monat wert. Wenn Sky sein Komplettangebot für 20€ im Monat anbieten würde ( scheiss auf die BuLi) - dann würde CS auch keinen Sinn machen, da es sich jeder leisten würde. Aber diese Thematik ist so alt wie die Menschheit. Um was geht es denn hier - jaa natürlich um "lau glotzen" - deswegen sind wir hier in einem Sat-Board. Ich glaube nicht das die Kernbotschaft in so einem Forum sich auf die Klatsch-Spalte und die "Witz des Tages"-Rubrik beschränken sollte. Ja genau - lau glotzen ist die Devise und auch nur das....
    Und wenn das die nächste Frage ist - ja ich share auch - Sky,ORF,Austria-Sat,HD+,MTV,Taquilla (D+), Canaal NL und Canal Sat France - denn darum geht´s hier.
    Nur weil MOSC nicht mehr öffentlich diskutiert wird, heisst das nicht, dass es MOSC nicht mehr gibt. (nachfragen zwecklos)

    Klar, sind 60 € für das Komplett-Paket zu teuer. Aber, wenn du auf BULI verzichten kannst, hat es diverse Angebote gegeben, wo alles ausser Buli inkl. HD für 24,90 € abonnierbar war.
    Und, nein, es geht eben nicht nur ums lauglotzen, sondern auch um die Technik und die Technik dahinter.

    Ich kann nur hoffen , das die Sender die du sharst bzw. bekommst ein privates CS-Netz sind und kein Payserver.




    Zitat Zitat von tassilo3001 Beitrag anzeigen
    in meinem Fall war es so
    ui Kunde droht mit Zahlung
    Ich wollte Kabel D weil ich denen erklärt habe dass ich es über 23,5 einspeise, danke geht nicht kein Interesse
    ich wollte Canaal D, geht von Deutschland aus auch nicht
    also meine Frage wenn ich die lau schaue , wen schädeige ich dann , meinen Guten Willen habe ich gezeigt
    Es gab offiziell noch nie ein Abo von einem Kabelbetreiber über Sat. Das KD über 23,5 gesendet hat war dem Umstand geschuldet, das KD diverse Programminhalte (u.a. Sky) über sogenannte Sat-Kopfstationen in das vorort vorhandene Kabelnetz eingespeist hat. Dieser Vertriebsweg ist seit ca. 6 Monaten dicht, weil der Content jetzt nur noch über Backbones läuft, nicht mehr über Sat.

    Das ausländisches ******* in Deutschland nicht angeboten werden darf, hängt mit dem Contentschutz und Lizenzen für den *******-Anbieter der jeweiligen Länder zusammen.
    Aber, auch hier gilt, wenn privat geshared, interessiert das keine Sau, bei gewerblichen Payservern, schon.
    Odysseus - König von Ithaka








  17. Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu odysseus für den nützlichen Beitrag:

    buedi30 (24.07.12), crx (20.07.12), Heval (20.07.12), lars.berlin (29.07.12), uweflocki (24.07.12)

  18. #10
    Stammuser Avatar von mike_diginova
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Holzminden
    Alter
    53
    Beiträge
    351
    Danke
    54
    Erhielt 72 Danke für 53 Beiträge

    AW: Schlag gegen Card-Sharing-Szene

    naja mich wundert garnichts mehr aber die Seite von
    maxxxhd ist seit ein paar tagen Tod .

    Das war ja dort schon fürchterlich wie das alles angeboten wurde und dazu noch das gute alte Nagracrew board zum support missbraucht .
    Dann fehlt ja nur noch skyline denen das Handwerk gelegt werden muss ....

    also alle die da bestellt haben und diesen grottigen scorpionreceiver bekommen haben sinn nun betimmt begeistert
    VU+ ULTIMO 500GB
    7141 mit Smargo

    Ferguson HD 8800 + Diablo

    Sagem Dbox2 2I

    80 cm

    9° + 13° + 19,2° + 23,5° per diseq

  19. Folgender Benutzer sagt Danke zu mike_diginova für den nützlichen Beitrag:

    lars.berlin (29.07.12)

  20. #11
    Stammuser
    Registriert seit
    Jun 2001
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    192
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

    AW: Schlag gegen Card-Sharing-Szene

    http://www.weser-kurier.de/Artikel/R...-gebracht.html
    Informationen zu eingefügten Links Informationen zu eingefügten Links

       
     

  21. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Loser76 für den nützlichen Beitrag:

    Chief Justice (31.07.12), lars.berlin (26.07.12), mike_diginova (24.07.12)

  22. #12
    Angus Young
    Themenstarter
    Avatar von lars.berlin
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    53
    Beiträge
    5.888
    Danke
    3.293
    Erhielt 1.446 Danke für 725 Beiträge

    AW: Schlag gegen Card-Sharing-Szene

    Cardsharing-Ring: Ermittlungsverfahren gegen Kunden eingeleitet

    Ein bundesweit tätiger Cardsharing-Ring aus Norddeutschland hatte in der vergangenen Woche für Aufsehen gesorgt. Die Cardsharer hatten illegale *******-Zugänge an rund 1300 Kunden verkauft. Wie die Staatsanwaltschaft Verden auf Anfrage von DIGITALFERNSEHEN.de mitteilte, sollen nun auch gegen die Käufer Ermittlungsverfahren eingeleitet werden.

    Qualle und mehr:http://www.digitalfernsehen.de/Cards...t.89809.0.html


    Greetz Larsi.
    Informationen zu eingefügten Links Informationen zu eingefügten Links

       
     
    Greetz Larsi.

    Lieber fernsehgeil als radioaktiv

    o2-DSL, 50 MBit/s, FRITZ!Box 7590
    85 cm Astro/Kathrein-Spiegel, 19,2°E/13°E
    3x AX/Mut@nt HD51, 2x DVB-SX
    2x AX/Mut@nt HD51, 1x DVB-CX
    1x AX/Mut@nt HD51, 1x DVB-SX, 1x DVB-CX
    3x AX/Mut@nt HD60, 1x DVB-SX

  23. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu lars.berlin für den nützlichen Beitrag:

    greggy (26.07.12), mike_diginova (26.07.12)

  24. #13
    Schachspieler
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    6.957
    Danke
    913
    Erhielt 1.550 Danke für 714 Beiträge

    4lniqh5 Schlag gegen Card-Sharing-Szene

    Toll, dass wir so kompetente Sharer haben...

    "Ermittlungsbehörden haben zu einem Schlag gegen die deutsche Card-Sharing-Szene ausgeholt. Am vergangenen Dienstag haben mehr als 120 Polizeibeamte aus Göttingen, Hannover und Iserlohn sowie der Landeskriminalämter Niedersachsen und Nordrhein bundesweit an insgesamt 23 Orten Durchsuchungen durchgeführt. Danach wurden gegen insgesamt 26 Beschuldigte im Alter von 17 bis 62 Jahren Ermittlungsverfahren eingeleitet. Ihnen wird unter anderem das Ausspähen von Daten, gewerbsmäßiger Computerbetruges und unerlaubte Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke vorgeworfen. Dazu kommen Vorwürfe des gewerblichen Betrugs und des Handels mit Betäubungsmitteln.

    In Gang gesetzt hatte die Ermittlungen eine Strafanzeige der Schweizer Firma Nagravision wegen sogenannten "Card-Sharings". Hierbei wird eine freigeschaltete Abokarte genutzt, um damit den Empfang von verschlüsseltem Bezahlfernsehangeboten auf mehreren Digital-TV-Receivern parallel zu ermöglichen. .....

    Nach den bisherigen Ermittlungen steht im aktuellen Fall ein 50-jähriger Beschuldigter aus Leese (Landkreis Nienburg/Weser) in dem Verdacht, über einen Web-Shop illegale Zugangsmöglichkeiten zu diversen *******-Angeboten (etwa von Sky und HD Plus) verkauft zu haben. Auch fertig manipulierte Receiver konnte man laut Mitteilung der Staatsanwaltschaft Verden bei ihm im Versandhandel erwerben. Der Beschuldigte habe mit mehreren sogenannten Cardsharing-Servern ein "Piratensystem" für bis zu 1300 Kunden aufgebaut. Die Bezahlung erfolgte anonym"


    Qualle dapd

    Und jetzt kommt es noch dicker:

    Die Handelnden haben sogar vorher bei den Web-Anbietern nachgefragt, wie man CS betreibt und wurden freundlich beraten

    Eigentlich müßte man dass zum "Witz des Tages" verschieben

  25. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Bobby für den nützlichen Beitrag:

    crx (29.07.12), Flatterviech (29.07.12), lars.berlin (29.07.12)

Ähnliche Themen

  1. Zweiter Schlag gegen Internetpiraten von Kinox.to
    Von lars.berlin im Forum I-Net & Surfen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.14, 21:49
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.10.10, 17:08
  3. Globaler Schlag gegen Botnetz-Betreiber
    Von Burgerdri im Forum Antiviren-, Firewall- und alles um Trojaner
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.07, 01:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •