Letzte Themen:

[S] SRG SSR Viaccess V6 Karte » Autor (Quelle): rqs » Letzter Beitrag: rqs Es ist "erst" 20Jahre her... » Autor (Quelle): joda2001 » Letzter Beitrag: Lemmi Umstellung Sky » Autor (Quelle): geromino » Letzter Beitrag: geromino Dreambox 800SE v2 bootet nicht mehr » Autor (Quelle): Ratte-X » Letzter Beitrag: Ratte-X einen guten wünsche ich Euch » Autor (Quelle): onkelz » Letzter Beitrag: onkelz XBMC/KODI - Add Ons » Autor (Quelle): Testanova » Letzter Beitrag: zikzak Problem mit meiner Anlage » Autor (Quelle): crx » Letzter Beitrag: Dipol Oeginale Dreambox 8000 HD Sim Karte » Autor (Quelle): Satfan123 » Letzter Beitrag: Satfan123 BeeTV v2.8.5 [Mod ] » Autor (Quelle): Dreamboxer » Letzter Beitrag: Dreamboxer Rechteinhaberr dürfen beim Filesharing IP-Adressen sammeln und weitergeben » Autor (Quelle): Wuppi » Letzter Beitrag: Wuppi
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Viaccess holt zum Schlag gegen *******-Hacker aus - Card-Sharing

  1. #1
    Moderator Avatar von Erdwin
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    /dev/tts/1
    Alter
    44
    Beiträge
    3.915
    Danke
    30
    Erhielt 204 Danke für 70 Beiträge

    Viaccess holt zum Schlag gegen *******-Hacker aus - Card-Sharing

    Der Verschlüsselungsanbieter Viacess will den Kampf gegen *******-Hacker in den kommenden Monaten forcieren und hat nach eigenen Angaben auch ein Mittel gegen Card-Sharing-Attacken gefunden.

    Eine Sprecherin des in Paris ansässigen Konzerns sagte dem Branchendienst "Broadband TV News" am Dienstag, man wolle künftig den Angreifern strategisch einen Schritt voraus sein. Dazu sollen nicht nur die Handlungen der Hacker genauestens beobachtet werden, sondern auch in Ursprungsländern wie Asien und Afrika verschiedene Aktionen in Absprache mit Regierung und Behörden anlaufen. Details dazu blieb das Unternehmen schuldig.

    In den genannten Regionen werden Karten und Hardware hauptsächlich produziert bzw. nach Europa vertrieben. Nach Ansicht der Sprecherin ist das illegale Geschäft inzwischen vollkommen durchorganisiert und wirft jährlich mehrere Millionen Euro für die Beteiligten ab.

    Mit einer schon im September vorgestellten "PC5" getauften Generation von Smartcards will Viacess den Hackern die Arbeit zusätzlich erschweren. Beim Card-Sharing wird eine einzige Original-Smartcard zur Entschlüsselung eines *******-Angebots genutzt. Ein modifizierter Digital-Receiver verteilt dann den empfangenen Original-Schlüssel zur Decodierung des Datenstroms via Internet an andere Settop-Boxen. Selbst bei schnellen Wechseln des Keys funktioniert das Verfahren, das einen Hack der Verschlüsselung nicht voraussetzt und deshalb immer funktioniert.

    Ein Kraut war gegen das Verfahren bislang nicht gewachsen, das will Viacess nun ändern. "PC5" soll Card-Sharing erkennen und dann nicht nur die empfangsbereiten Geräte ausknipsen, sondern auch die ausstrahlende Box. Wie genau das funktioniert, wollte das Unternehmen nicht verraten. Klar ist: Durch den Einsatz neuerer, angeblich noch sicherer CAMs und Smartcards verdient Viacess sein Geld. Bis die Kunden, also *******-Anbieter und Netzbetreiber, ihre Systeme umgestellt haben, vergeht wertvolle Zeit, die die Angreifer für neue Ideen und Kartenclone nutzen.


    Die Hacker-Jäger des AEPOC-Dachverbandes hatten bereits angekündigt, in Zukunft aktiver gegen die illegale Nutzung des Bezahlfernsehens vorgehen zu wollen, ebenfalls ohne Details zu nennen. Viacess ist AEPOC-Mitglied. Das Akronym steht für Association Européenne pour la Protection des Œuvres et Services Cryptés. Im verband sind Bezahlsender und Verschlüsselungsanbieter organisiert.

    Quelle
    Informationen zu eingefügten Links Informationen zu eingefügten Links

       
     

  2. #2
    Stammuser Avatar von Digifreak2000
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Schweiz nähe Zürich
    Alter
    47
    Beiträge
    195
    Danke
    8
    Erhielt 7 Danke für 3 Beiträge
    OH je dann wird mein SRG kärtli ja dann über cs auch nicht mehr funken.
    mal sehn wenns soweit ist.
    Es leben die ABOBOLIKER

  3. #3
    Angus Young Avatar von lars.berlin
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    53
    Beiträge
    5.888
    Danke
    3.293
    Erhielt 1.446 Danke für 725 Beiträge

    26

    ... aber schon mal etwas Unruhe stiften !!!

    Greetz Larsi.

  4. #4
    Mitglied Avatar von flowerpower
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Straße der Sterne
    Beiträge
    95
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Talking

    Zitat Zitat von lars.berlin Beitrag anzeigen
    ... aber schon mal etwas Unruhe stiften !!!
    Greetz Larsi.
    lasse sie doch in dem Glauben, dass sie cs und die via karte dann ausblenden können!
    bissher alles nur Behauptungen, lasse uns alle mal abwarten, was daran letztendlich Wirklichkeit ist und wird!?

    Lieben Gruss die Flower

  5. #5
    Moderator (Verstorben) Avatar von Ratatia
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    in der Stadt der 1000 Feuer
    Beiträge
    4.809
    Danke
    698
    Erhielt 665 Danke für 378 Beiträge
    Endlich kommt mal wieder Leben in die Szene ... auf Maßnahmen folgen bekanntlich auch Gegenmaßnahmen ... und das gilt für beide Seiten gleichwohl

  6. #6
    Mitglied Avatar von flowerpower
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Straße der Sterne
    Beiträge
    95
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Icon14

    Zitat Zitat von Ratatia Beitrag anzeigen
    Endlich kommt mal wieder Leben in die Szene ... auf Maßnahmen folgen bekanntlich auch Gegenmaßnahmen ... und das gilt für beide Seiten gleichwohl
    wie RECHT du doch mit deiner Äußerung hast!

    hast den nagel auf den kopf getroffen....

  7. #7
    Bandit aus Bremen
    Gast
    "Ein Kraut war gegen das Verfahren bislang nicht gewachsen, das will Viacess nun ändern. "PC5" soll Card-Sharing erkennen und dann nicht nur die empfangsbereiten Geräte ausknipsen, sondern auch die ausstrahlende Box. Wie genau das funktioniert, wollte das Unternehmen nicht verraten.!

    Boooooaaaahhhh ..... nun kommt aber Spannung auf . Das würde mich nun auch mal brennend interessieren, wie die an die austrahlenden und empfangsbereiten Geräte kommen wollen ...

  8. #8
    Seniormitglied Avatar von limonadecl
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    in meiner Heimat
    Beiträge
    575
    Danke
    101
    Erhielt 57 Danke für 29 Beiträge
    Zitat Zitat von Räuber Beitrag anzeigen
    "Ein Kraut war gegen das Verfahren bislang nicht gewachsen, das will Viacess nun ändern. "PC5" soll Card-Sharing erkennen und dann nicht nur die empfangsbereiten Geräte ausknipsen, sondern auch die ausstrahlende Box. Wie genau das funktioniert, wollte das Unternehmen nicht verraten.!
    Boooooaaaahhhh ..... nun kommt aber Spannung auf . Das würde mich nun auch mal brennend interessieren, wie die an die austrahlenden und empfangsbereiten Geräte kommen wollen ...
    *Spekulation an*

    Das war wohl missverständlich ausgedrückt. Ich denke in diesem Fall deaktiviert sich die Karte von selbst.


    Die Protektion könnte z.B. eine Begrenzung der ECMs innerhalb eines gewissen Zeitfensters sein.

    Sollten beispielsweise binnen 1 Minute ein Faktor X über dem normalen Timing an Anfragen an die Karte kommen geht eine eFuse hoch und somit die Lichter aus.
    DM900 UHD @OE2.5 (Newnigma²)
    Nicht lesen --> bedanken!

  9. #9
    Stammuser Avatar von stottererhier
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    121
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Zitat Zitat von limonadecl Beitrag anzeigen
    *Spekulation an*
    Das war wohl missverständlich ausgedrückt. Ich denke in diesem Fall deaktiviert sich die Karte von selbst.
    Die Protektion könnte z.B. eine Begrenzung der ECMs innerhalb eines gewissen Zeitfensters sein.
    Sollten beispielsweise binnen 1 Minute ein Faktor X über dem normalen Timing an Anfragen an die Karte kommen geht eine eFuse hoch und somit die Lichter aus.

    also du glaubst , dass das so durchaus funktionieren könnte?

    Gruss

  10. #10
    Angus Young Avatar von lars.berlin
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    53
    Beiträge
    5.888
    Danke
    3.293
    Erhielt 1.446 Danke für 725 Beiträge

    Exclamation

    Zitat Zitat von stottererhier Beitrag anzeigen
    also du glaubst , dass das so durchaus funktionieren könnte?
    Gruss
    Hat er doch oben geschrieben "Spekulation" !!!

    Greetz Larsi.

  11. #11
    Moderator (Verstorben) Avatar von Ratatia
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    in der Stadt der 1000 Feuer
    Beiträge
    4.809
    Danke
    698
    Erhielt 665 Danke für 378 Beiträge
    Zitat Zitat von limonadecl Beitrag anzeigen
    *Spekulation an*
    Das war wohl missverständlich ausgedrückt. Ich denke in diesem Fall deaktiviert sich die Karte von selbst.
    Die Protektion könnte z.B. eine Begrenzung der ECMs innerhalb eines gewissen Zeitfensters sein.
    Sollten beispielsweise binnen 1 Minute ein Faktor X über dem normalen Timing an Anfragen an die Karte kommen geht eine eFuse hoch und somit die Lichter aus.

    Gehen denn alle Anfragen an die Karte oder werden die Anfragen nicht aus dem cache bedient ?

  12. #12
    Stammuser
    Registriert seit
    Jun 2003
    Ort
    Rolinck City
    Beiträge
    98
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag
    Irdeto hat doch schon gezeigt, daß ein ECM Zähler funktioniert.
    Da hilft nur besseres cachen und Anzahl der clients reduzieren.
    Eine 09c4er verträgt auch nicht all zu viele Anfragen.
    Ich denke aber, daß zunächst CSAT und andere ***** betroffen sein werden als die SRG...

    Fakt ist aber, daß CS in der jetzigen Form in ein paar Jahren nicht mehr gehen wird.

  13. #13
    Seniormitglied Avatar von limonadecl
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    in meiner Heimat
    Beiträge
    575
    Danke
    101
    Erhielt 57 Danke für 29 Beiträge
    Zitat Zitat von Ratatia Beitrag anzeigen
    Gehen denn alle Anfragen an die Karte oder werden die Anfragen nicht aus dem cache bedient ?
    Cache ist wohl bei den meisten Emus inzwischen "verbaut", jedoch schaut ja nicht der ganze Share dasselbe Programm sondern Box1 dies Box2 das usw.


    Ich find´s net schlimm wenn CS etwas eingeschränkt würde. Schliesslich übertreiben es manche auch und die Payserver bei den Chinesen sorgen letzendlich für noch schlechteres ******* in Deutschland.
    DM900 UHD @OE2.5 (Newnigma²)
    Nicht lesen --> bedanken!

  14. #14
    Stammuser
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    177
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Nun, Viaccess soll den Mund nicht so voll nehmen und Mal zeigen, was sie "drauf haben". Meiner Meinung nach ist Viaccess sowieso das löchrigste System, was existiert.
    Es hat nie allzu lange gedauert, bis eine neuere Kartengeneration geknackt werden konnte. Wie lange war denn SF definitv dunkel? Nicht allzu lange, wie man feststellen konnte. Und bei ABSat läuft alles schon seit 1 1/2 Monaten alles problemlos.
    Wenn das mit der Cardsharing-Unterbindung so einfach wäre, wie das Viaccess ankündigt, dann frage ich mich, wieso NDS das nicht schon lange getan hat. Schließlich ist NDS mit Videoguard ein Unternehmen mit mehr Kohle als Viaccess.

Ähnliche Themen

  1. Zweiter Schlag gegen Internetpiraten von Kinox.to
    Von lars.berlin im Forum I-Net & Surfen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.14, 21:49
  2. Schlag gegen Card-Sharing-Szene
    Von lars.berlin im Forum SKY Forum (News)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.07.12, 09:43
  3. Globaler Schlag gegen Botnetz-Betreiber
    Von Burgerdri im Forum Antiviren-, Firewall- und alles um Trojaner
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.07, 01:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •