Letzte Themen:

Ein Gedicht das (vielleicht) polarisieren wird » Autor (Quelle): Beingodik » Letzter Beitrag: Beingodik Nokia Streaming Box 8000 / 8010 » Autor (Quelle): satron » Letzter Beitrag: satron Fire Stick was geht da ? » Autor (Quelle): crx » Letzter Beitrag: crx 23 Jahre Spinnes-Board » Autor (Quelle): Duke » Letzter Beitrag: DEF Win7, Rechner startet von heut auf morgen nicht mehr .... » Autor (Quelle): wegomyway » Letzter Beitrag: rqs HD Plus stellt neuen Empfangsweg vor » Autor (Quelle): Dr.Dream » Letzter Beitrag: Ramboagent ORF Digital Modul (Cardless) » Autor (Quelle): servus sat » Letzter Beitrag: servus sat Fehler Spinnes Free Mail Dienst » Autor (Quelle): ceyer » Letzter Beitrag: ceyer Ebay Kleinanzeigen » Autor (Quelle): zeus-crew » Letzter Beitrag: wegomyway Schneeflocken » Autor (Quelle): sat-korte » Letzter Beitrag: Musicnapper
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Exklusive Tennis-TV-Rechte bleiben bis 2013 bei Sky

  1. #1
    Moderator (Verstorben) Avatar von Ratatia
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    in der Stadt der 1000 Feuer
    Beiträge
    4.809
    Danke
    698
    Erhielt 666 Danke für 379 Beiträge
    FAQ Downloads
    2
    Uploads
    1

    Exklusive Tennis-TV-Rechte bleiben bis 2013 bei Sky

    Quelle

    Bis 2013: Wimbledon läuft hierzulande exklusiv bei SkyDer Münchner Bezahlsender Sky hat sich bis ins Jahr 2013 die TV-Rechte am britischen Tennis-Turnier aus Wimbledon gesichert. Der Sender hat der Sportrechte-Agentur IMG die Rechte für Deutschland und Österreich abgekauft und überträgt das Grand-Slam aus "Boris' Wohnzimmer" künftig gar exklusiv.

    Auch die Veranstalter des traditionsreichen Turniers in London rüsten nach und wollen ab dem kommenden Jahr von allen neun Spielplätzen ein HD-Signal anbieten, die Sky auch übernehmen kann. Sky weitet in den kommenden Wochen entsprechend seine Kapazitäten mit einem weiteren Sportkanal aus (kress.de vom 4. Mai 2010).

    "Neben der TV-Verbreitung über Kabel und Satellit zeigen wir die Topstars des Tennissports auch im Web und auf mobilen Anwendungen – unter anderem über die Sky Live Sport App auf dem iPad", sagt Carsten Schmidt, Vorstand Sport, Advertising ****s und Internet. Mit zunehmend exklusiven und mobilen Angebote will Sky endlich die dringend benötige Abonenntenschar lockeni, die den Sender aus der Verlustzone führen sollen.
    von Nico Kunkel

    Sky setzt also wiederum auf Sport-events. Die BULI und der internationale Fußball ...naja, die Deutschen lieben Fußball.

    ..... Formel 1 o.k. , da gibt es auch genug Fans und jetzt Tennis!

    Ich meine nur mit Sportexclusivität haut das in Deutschland mit Sky nicht hin.

    Und es sind ja keine Sportübertragungen mehr, wie sie es früher einmal waren.

    Heute wird doch jede Sportübertragung duch nervige Werbung zerrissen. Ich erinnere nur an " dont call it Schnitzel !" .... nein, das wird auch ein Schuss in den Ofen und sicher nicht den Durchbruch zu mehr Kunden bringen .... im Gegenteil; einige mehr werden dann wieder abspringen.
    Informationen zu eingefügten Links Informationen zu eingefügten Links

       
     
    Geändert von Ratatia (01.08.10 um 23:59 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Sport 1 Tennis
    Von Eru im Forum Transpondernews
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.11, 19:02
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.09, 15:53
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.07, 14:12
  4. gibts irgendwo Tennis aus Rom zu sehen?
    Von Howy1 im Forum Anfänger
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.07, 11:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •