Letzte Themen:

[S] Twin DVB-S2 Tuner für DB920 » Autor (Quelle): rqs » Letzter Beitrag: rqs Schweizer Fernsehen SRF down? » Autor (Quelle): shory » Letzter Beitrag: Iver Wann dürfen deutsche Polizisten wieder zeigen das sie noch Eier haben » Autor (Quelle): Duke » Letzter Beitrag: Duke KODI für Linux E2 Boxen » Autor (Quelle): Testanova » Letzter Beitrag: Zoopmymn Danke an Larsi » Autor (Quelle): Ham-Master » Letzter Beitrag: Zoopmymn Schwerter zu Pflugscharen war ´gestern oder Gauck der "Realo" » Autor (Quelle): Beingodik » Letzter Beitrag: Zoopmymn 2 tuner hat kein bild und ton » Autor (Quelle): robbie77 » Letzter Beitrag: geromino Frage große Sat-Schüssel Griechenland plus Lieferung » Autor (Quelle): pavlos123 » Letzter Beitrag: Deisic Ermittlungen gegen Scheuerlappen-Andi eingeleitet » Autor (Quelle): Duke » Letzter Beitrag: Iver Ohne Worte » Autor (Quelle): Duke » Letzter Beitrag: Dr.Dream
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: USB-Stick kann nicht formatiert werden.

  1. #1
    Moderator Avatar von Dr.Dream
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    40° 42′ 42″ N, 74° 0′ 49″ W
    Beiträge
    2.762
    Danke
    281
    Erhielt 1.142 Danke für 582 Beiträge
    FAQ Downloads
    31
    Uploads
    50

    USB-Stick kann nicht formatiert werden.

    Hallo User,

    habe folgendes Problem.

    Habe hier ein 4GB-Stick und der wird unter Arbeitsplatz angezeigt,
    wenn ich jetzt den Stick formatieren möchte wird mir gesagt das
    Laufwerk nicht belegt ist.

    Woran kann das liegen.

    Muss dazu noch sagen das der Stick
    vorher in meiner Dreambox in Betrieb war.
    Gruß Dr.Dream

    Kein Support über PN





  2. #2
    Seniormitglied Avatar von Grobistar
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    NRW
    Alter
    42
    Beiträge
    402
    Danke
    72
    Erhielt 108 Danke für 37 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0
    Gehe in die Datenträgerverwaltung, lösche die Partition und lege sie neu an. Anschließend nochmal formatieren.
    Für immer in meinem Herzen !

  3. #3
    Moderator
    Themenstarter
    Avatar von Dr.Dream
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    40° 42′ 42″ N, 74° 0′ 49″ W
    Beiträge
    2.762
    Danke
    281
    Erhielt 1.142 Danke für 582 Beiträge
    FAQ Downloads
    31
    Uploads
    50
    Zitat Zitat von Grobistar Beitrag anzeigen
    Gehe in die Datenträgerverwaltung, lösche die Partition und lege sie neu an. Anschließend nochmal formatieren.
    Ok, werde es heute Abend probieren und dann berichten ob es funzte.
    Gruß Dr.Dream

    Kein Support über PN





  4. #4
    Moderator
    Themenstarter
    Avatar von Dr.Dream
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    40° 42′ 42″ N, 74° 0′ 49″ W
    Beiträge
    2.762
    Danke
    281
    Erhielt 1.142 Danke für 582 Beiträge
    FAQ Downloads
    31
    Uploads
    50
    Zitat Zitat von Grobistar Beitrag anzeigen
    Gehe in die Datenträgerverwaltung, lösche die Partition und lege sie neu an. Anschließend nochmal formatieren.
    Hallo Grobi,

    habe es jetzt mal so versucht so wie du beschrieben hast das geht aber leider nicht.

    Kann das Laufwerk nicht löschen.
    Geändert von Dr.Dream (22.04.11 um 11:08 Uhr)
    Gruß Dr.Dream

    Kein Support über PN





  5. #5
    Seniormitglied Avatar von Grobistar
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    NRW
    Alter
    42
    Beiträge
    402
    Danke
    72
    Erhielt 108 Danke für 37 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0
    Da würden mir noch 2 Sachen zu einfallen :

    1. Den Stick über ein Partition Programm formatieren/partionieren ! Gutes Programm ist z.b. Partition magic als Free Ware Version. (FAT für Windows)

    2. Oder den Stick über eine Linux Boot-CD Knoppix (Freeware aus dem Netz) zu formatieren , da wahrscheinlich eine Linux Partion drauf ist, die Windows nicht lesen kann ?!?
    Für immer in meinem Herzen !

  6. #6
    Seniormitglied
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    712
    Danke
    42
    Erhielt 277 Danke für 166 Beiträge
    FAQ Downloads
    26
    Uploads
    25
    Hab das eben mal auch mit meinem Asbach-Uralt-Stick (256 mb)unter Win 7
    getestet.
    Das Ding hatte ich schon ´mindestens 2 Jahre nicht mehr benutzt.
    Erst wurde der nicht erkannt,
    dann automatisches Treiber Update----- Kein Medium.
    Pc mit stick neu gestartet, Essig-- Pc aufgehangen, startet nicht mehr.
    Ohne Stick neu gestartet, Win 7 wieder ok.
    Stick wieder rein und Treiber Update.
    Anzeige: Kein Medium..
    auf einmal (das ist der Vorteil von Win 7) laufwerk mit Medium (244mb) erkannt.
    Formatieren wurde dann vorgeschlagen.
    Fazit: könnte ein Treiber Problem sein.
    Ps: wurde dann als Raw erkannt.
    Geändert von Petry (01.07.10 um 20:04 Uhr) Grund: PS hinzugefügt

  7. #7
    Seniormitglied
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    712
    Danke
    42
    Erhielt 277 Danke für 166 Beiträge
    FAQ Downloads
    26
    Uploads
    25
    OS :?
    XP
    Vista
    Win 7

  8. #8
    Seniormitglied
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    712
    Danke
    42
    Erhielt 277 Danke für 166 Beiträge
    FAQ Downloads
    26
    Uploads
    25
    Hat der Stick nen Led der blinkt,
    wenn nichts blinkt , ist der Stick offline.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Ähnliche Themen

  1. Film vom PC kann von der Dream800 nicht vorgespult werden
    Von HotBird7 im Forum Dreambox 800 HD
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.10, 07:18
  2. USB-Stick soll formatiert u. nicht gelesen werden?
    Von sathopper69 im Forum Windows ,Linux,Mac Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.09.07, 15:22
  3. Meldung: Die Seite kann nicht angezeigt werden
    Von conner im Forum Windows ,Linux,Mac Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.08.07, 12:10
  4. Teilnehmer kann nicht erreicht werden
    Von Dr.Dream im Forum Handy & Festnetzzone
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.01.07, 19:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •