PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : US-Popstar Prince ist tot



Dr.Dream
21.04.16, 19:03
US-Popstar Prince ist tot


http://bilder1.n-tv.de/img/incoming/origs17528516/5322739950-w1000-h960/7a88530e019d8cabf9f4a4855eb54fc3.jpg

Der amerikanische Sänger Prince ist tot. Der Künstler starb auf seinem Anwesen in Minnesota. Vergangene Woche war der Star Medienberichten zufolge wegen einer Grippeerkrankung ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Der Sänger, Komponist und Produzent Prince ist tot. Prince Rogers Nelson, so der bürgerliche Name des Künstlers, wurde 57 Jahre alt. Sein Agent bestätigte, dass er auf seinem Anwesen Paisley Park in Minnesota starb. Dort betrieb Prince ein Tonstudio. Die Todesursache war zunächst nicht bekannt.

Die Polizei bestätigte lediglich, dass es in Paisley Park einen Todesfall gegeben habe. Einsatzkräfte seien vor Ort, teilte die Polizei von Carver County in der Nähe der Stadt Minneapolis mit. Der Sheriff sagte aber nicht, ob es sich bei dem Toten um Prince handele.

Im Laufe seiner über 30 Jahre langen Karriere verkaufte Prince mehr als 100 Millionen Tonträger. Er sang, spielte Gitarre, Klavier und andere Instrumente. Zu seinen größten Erfolgen gehörten der Hit "Kiss" und der Film "Purple Rain" sowie das gleichnamige Album und Song. Aufgrund eines Streits mit Warner Bros. Records, bei denen er damals unter Vertrag stand, änderte er seinen Namen in ein nicht aussprechbares Symbol. Oft trat er auch unter der Bezeichnung "The Artist Formerly Known As Prince" auf.

In der vergangenen Woche war er wegen schweren Grippesymptomen auf dem Rückweg von zwei Konzerten in Georgia in ein Krankenhaus eingeliefert worden.


Quelle: n-tv.de

OSG
22.04.16, 20:18
ruhe in frieden

rqs
23.04.16, 09:40
Ü40, Ü50, Ü60, der Blitz schlägt immer näher ein :schilder_78:

CU rqs

Duke
23.04.16, 10:36
Naja kommt darauf an womit du nachhilst !