Letzte Themen:

Sky Umstellung Sat 16.04.2019 » Autor (Quelle): Dreamboxer » Letzter Beitrag: Ramboagent Umzug auf einen neuen Server » Autor (Quelle): Spinne » Letzter Beitrag: Tato Formel 1 TV Pro » Autor (Quelle): crx » Letzter Beitrag: Hautdenlucas Anlagen Erweiterung Sat » Autor (Quelle): Tester » Letzter Beitrag: Tester Einen hab ich noch » Autor (Quelle): SGS » Letzter Beitrag: Duke Millionenschaden durch Betrug mit Pay-TV-Kennwörtern » Autor (Quelle): Dr.Dream » Letzter Beitrag: Duke Keine Gamekeys auf der Playstation 4 » Autor (Quelle): Dr.Dream » Letzter Beitrag: dexxa Wacheia an dich » Autor (Quelle): satarmy » Letzter Beitrag: Petry Slowenien stellt sich vor » Autor (Quelle): slow » Letzter Beitrag: slow Aktuelle Firmware der PS3 geknackt » Autor (Quelle): Dr.Dream » Letzter Beitrag: Dr.Dream
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Millionenschaden durch Betrug mit *******-Kennwörtern

  1. #1
    Moderator Avatar von Dr.Dream
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    40° 42′ 42″ N, 74° 0′ 49″ W
    Beiträge
    2.725
    Danke
    259
    Erhielt 1.088 Danke für 559 Beiträge
    FAQ Downloads
    31
    Uploads
    48

    Exclamation Millionenschaden durch Betrug mit *******-Kennwörtern

    Millionenschaden durch Betrug mit *******-Kennwörtern

    Mit illegalen Billig-Abos für Bezahlfernsehen soll eine Bande einen *******-Sender um fast 17 Millionen Euro gebracht haben. Jetzt wird den Männern in Regensburg der Prozess gemacht.



    Mit dem illegalen Verkauf von Abonnements für Bezahlfernsehen (*******) sollen fünf Männer einen zweistelligen Millionenschaden verursacht haben. Seit Donnerstag muss sich die Gruppe vor dem Landgericht Regensburg verantworten. Die Generalstaatsanwaltschaft Bamberg wirft zwei Männern unter anderem Bildung einer kriminellen Vereinigung und Computerbetrug in fast 145.000 Fällen vor, den drei weiteren Angeschuldigten Computerbetrug und Ausspähen von Daten.


    Der Anklage nach entstand dem *******-Sender ein Schaden in Höhe von knapp 17 Millionen Euro. Die Verteidiger verwiesen zum Prozessauftakt darauf, dass es sich dabei eher um einen erwarteten Betrag als um einen tatsächlichen handele. Laut Staatsanwaltschaft müssen die Kunden des illegalen Billig-Abos ebenfalls mit Strafverfolgung rechnen. Es dürfte für sie erkennbar gewesen sein, dass es sich bei den Internetseiten nicht um offizielle Seiten des Fernsehsenders handelte.

    Die heute zwischen 33 und 46 Jahre alten Männer richteten den Ermittlungen zufolge Internetseiten ein, über die sie über mehrere Jahre hinweg sogenannte Cardsharing- und IPTV-Angebote verkauften. Dafür bauten sie eine umfangreiche technische und logistische Infrastruktur auf. Die Abonnenten des illegalen *******-Angebotes erhielten Zugang zu verschlüsselten Fernsehprogrammen. Die Bande soll auf diese Weise etwa 1,6 Millionen Euro illegal verdient haben.

    Der *******-Sender hatte im Sommer 2016 Strafantrag gestellt. Ende November 2017 waren die fünf Verdächtigen festgenommen worden, zwei von ihnen sitzen noch in Untersuchungshaft. Zwei weitere Männer, die zur Bande gehören sollen, sind noch nicht gefasst - von einem der beiden ist den Behörden bislang nur ein Deckname bekannt, unter dem er mit den anderen Beteiligten kommuniziert haben soll. Die Staatsanwaltschaft wirft den Männern "hohe kriminelle Energie" vor.

    Bei der Generalstaatsanwaltschaft Bamberg ist die Zentralstelle Cybercrime für Bayern angesiedelt. Die Behörde ist zuständig für Computerkriminalität. Weil einer der Angeklagten aus der Umgebung von Regensburg stammt, wird am dortigen Landgericht verhandelt. Es sind zunächst 18 weitere Prozesstage angesetzt, das Urteil ist für 11. Februar geplant.

    Quelle: Digitalfernsehen
    Gruß Dr.Dream





    Kein Support über PN





  2. Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Dr.Dream für den nützlichen Beitrag:

    Beingodik (27.11.18), Darkman123 (25.11.18), Der Bayer (18.11.18), Duke (16.11.18), lars.berlin (18.11.18)

  3. #2
    Stammuser Avatar von Iver
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Schwedisch-Pommern
    Beiträge
    458
    Danke
    260
    Erhielt 160 Danke für 95 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Millionenschaden durch Betrug mit *******-Kennwörtern

    ob sie die Kohle noch in Sicherheit bringen konnten?

  4. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Iver für den nützlichen Beitrag:

    Beingodik (27.11.18), lars.berlin (25.11.18)

  5. #3
    ɹəɥəʇsɹəʌuənɐɹℲ Avatar von Beingodik
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    50
    Beiträge
    1.253
    Danke
    883
    Erhielt 587 Danke für 284 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Millionenschaden durch Betrug mit *******-Kennwörtern

    Zitat Zitat von Iver Beitrag anzeigen
    ob sie die Kohle noch in Sicherheit bringen konnten?
    Zu wünschen wäre es ihnen ;)

    Tut mir nur extrem leid um manch einen Angehörigen der jetzt bis zum Ableben der Gauner in Sippenhaft genommen wird. Da gibt es die nächsten 30 Jahre statt Tomatensuppe nur noch heiss Wasser aus roten Tellern und dergleichen.
    Ruhe in Frieden Ypsi, irgendwann kommen wir über die Regenbogenbrücke und sind wieder mit Dir und Fibsi vereint



  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Beingodik für den nützlichen Beitrag:

    lars.berlin (03.12.18)

  7. #4
    Moderator Avatar von rqs
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.847
    Danke
    534
    Erhielt 873 Danke für 470 Beiträge
    FAQ Downloads
    8
    Uploads
    3

    AW: Millionenschaden durch Betrug mit *******-Kennwörtern

    Zitat Zitat von Beingodik Beitrag anzeigen
    Tut mir nur extrem leid um manch einen Angehörigen der jetzt bis zum Ableben der Gauner in Sippenhaft genommen wird. Da gibt es die nächsten 30 Jahre statt Tomatensuppe nur noch heiss Wasser aus roten Tellern und dergleichen.
    Bist ja auch nicht mehr der Jüngste. Drum sei dir verziehen aber höre: Die Sippenhaft wurde das letzte mal zu Zeiten des Nationalsozialismus als Terrormaßnahme eingesetzt und danach abgeschafft.
    Oder anders ausgedrückt: Für strafbare Handlungen muss hierzulande jede natürliche Person ganz alleine gerade stehen.

    CU qrs
    Die Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners!

  8. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu rqs für den nützlichen Beitrag:

    lars.berlin (03.12.18), Tato (30.11.18)

  9. #5
    ɹəɥəʇsɹəʌuənɐɹℲ Avatar von Beingodik
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    50
    Beiträge
    1.253
    Danke
    883
    Erhielt 587 Danke für 284 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Millionenschaden durch Betrug mit *******-Kennwörtern

    Zitat Zitat von rqs Beitrag anzeigen
    Bist ja auch nicht mehr der Jüngste. Drum sei dir verziehen aber höre: Die Sippenhaft wurde das letzte mal zu Zeiten des Nationalsozialismus als Terrormaßnahme eingesetzt und danach abgeschafft.
    Oder anders ausgedrückt: Für strafbare Handlungen muss hierzulande jede natürliche Person ganz alleine gerade stehen.

    CU qrs
    Wenn se mit denen fertig sind, dann kann die ganze Familie drunter leiden von wegen Strafzahlungen. Klar ist das Sippenhaft, wenn die Kinder nix zu beissen haben.
    Ruhe in Frieden Ypsi, irgendwann kommen wir über die Regenbogenbrücke und sind wieder mit Dir und Fibsi vereint



  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Beingodik für den nützlichen Beitrag:

    lars.berlin (03.12.18)

  11. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    weiß-blau
    Beiträge
    42
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Millionenschaden durch Betrug mit *******-Kennwörtern

    Es sind einfach Betrüger.
    Sippenhaft gibt es nicht!

    Grüße aus Regensburg
    Tato

  12. #7
    ɹəɥəʇsɹəʌuənɐɹℲ Avatar von Beingodik
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    50
    Beiträge
    1.253
    Danke
    883
    Erhielt 587 Danke für 284 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Millionenschaden durch Betrug mit *******-Kennwörtern

    Zitat Zitat von Tato Beitrag anzeigen
    Es sind einfach Betrüger.
    Sippenhaft gibt es nicht!

    Grüße aus Regensburg
    Tato
    FALSCH!

    Es ist korrekt, dass Sippenhaft im 3. Reich und der DDR ein probates Mittel war um Opposition zu bekämpfen.

    In der BRD im Jahr 2019 darf richterlich abgesegnet eine private Waldorfschule Kinder von AfD Mitgliedern ablehnen. Ich meine gelesen zu haben, dass das deutsche Grundgesetz keine Benachteiligung aufgrund Rasse, Hautfarbe, Religion... und unter anderem auch der politischen Gesinnung vorsieht. AfD Sympathisanten sind diesbezüglich aber nicht gleich. Ihnen werden Jobs, Wohnungen und viele andere Dinge auch verwehrt.

    Bestraft man Kinder aufgrund der politischen Gesinnung der Eltern, so ist dies sehr wohl Sippenhaft, denn man steckt sie alle in einen Sack. Das Kind erhält nicht die Bildung die die Eltern wünschen, weil die Eltern einer Oppositionsrichtung frönen, welche der linksgrünscgwarzgelbe Mainstream aufgrund seiner Political Correctness nicht duldet.

    Im Umkehrschluss heisst das, AfDler können sich mit dem Grundgesetz den Arsch abwischen, weil es das Papier nicht wert ist, auf welchem es geschrieben steht!!! :P

    Ich bin jetzt kein AfDler, aber die Kinder zu bestrafen für ihre politische Gesinnung, das ist und bleibt Sippenhaft. Da beisst die Maus den Faden nicht ab...
    Ruhe in Frieden Ypsi, irgendwann kommen wir über die Regenbogenbrücke und sind wieder mit Dir und Fibsi vereint



  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Beingodik für den nützlichen Beitrag:

    lars.berlin (In den letzten 3 Wochen)

  14. #8
    Stammuser Avatar von roni.x
    Registriert seit
    Jan 2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    116
    Danke
    8
    Erhielt 10 Danke für 4 Beiträge
    FAQ Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Millionenschaden durch Betrug mit *******-Kennwörtern

    @Beingodik
    Egal wie oft du den Unsinn wiederholst, es bleibt Unsinn.
    Die Waldorfschulen sind privat und dürfen selbst entscheiden wen sie unterrichten und wen nicht.
    Du als Lehrer wollstest auch keine Denunzianten in deiner Klasse haben, die nichts als Ärger bedeuten! Mach dich mal sachkundig bevor du so einen Unfug postest.
    Aber in den Zeiten von Trump und seinen alternativen Wahrheiten verdrehen ja viele gerne die Tatsachen bis sie in ihr persönliches Weltbild passen.
    no risk, no fun, no carrier

  15. #9
    ɹəɥəʇsɹəʌuənɐɹℲ Avatar von Beingodik
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    50
    Beiträge
    1.253
    Danke
    883
    Erhielt 587 Danke für 284 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Millionenschaden durch Betrug mit *******-Kennwörtern

    Zitat Zitat von roni.x Beitrag anzeigen
    @Beingodik
    Egal wie oft du den Unsinn wiederholst, es bleibt Unsinn.
    Die Waldorfschulen sind privat und dürfen selbst entscheiden wen sie unterrichten und wen nicht.
    Du als Lehrer wollstest auch keine Denunzianten in deiner Klasse haben, die nichts als Ärger bedeuten! Mach dich mal sachkundig bevor du so einen Unfug postest.
    Aber in den Zeiten von Trump und seinen alternativen Wahrheiten verdrehen ja viele gerne die Tatsachen bis sie in ihr persönliches Weltbild passen.
    Naja ich sage es mal so. "Unsinn" liegt immer im Auge des Betrachters, ob es daher Sinn macht eine gegensätzliche Betrachtungsweise eines Sachverhaltes direkt als solchen zu bewerten, das sei mal dahin gestellt ;)

    Ich behaupte einmal ganz frech, dass ein Kind nicht dafür bestraft werden darf welche politische Partei seine Eltern bevorzugen. Das ist eine ganz einfache Feststellung. Und wenn Lehrer damit nicht umgehen können, dann haben sie ihren Beruf verfehlt und sollen lieber Klos putzen gehen, dann machen sie nix verkehrt. Im Rahmen der europäischen Gleichmacherei, Inklusion und der Gleichberechtigung egal welcher gesellschaftlichen Minderheit auch immer hat auch ein AfD Spross das Recht darauf seinen Namen tanzen zu dürfen.

    Wo kommen wir denn da hin, wenn Menschen aufgrund irgendwelcher Ansichten benachteiligt werden? Dann haben Migranten auch nix im katholischen Kindergarten zu suchen, insbesondere dann, wenn sie muslimischen Glaubens sind. Wenn Schweinefleisch auf den Tisch kommt, dann wird das gegessen und keine Extrawurst gebraten. Und geistig Behinderte Kinder, gab es für die nicht früher mal Sonderschulen? Heutzutage bremsen die mit ihrer verzögerten Lernfähigkeit, die ich sicher nicht diskriminierend heraus stelle, nicht das Lernziel aller anderen Mitschüler aus?

    Vorstehende Beispiele kann man dann getrost auch in die Realität umsetzen, oder kann ich Kindergärtner*Innen zumuten halal geschlachtetes Fleisch in der Kinderkrippe zu servieren, oder dem Lehrer einer weiterführenden Schule die "Schmach" antun einem Kind mit geistiger Behinderung in der 7. Klasse zum 97. Male zu erklären dass 2 x 2 ben nicht 5 ist?

    Nur mal so als Denkanstoss...

    Zur Klarstellung:

    Ich mache keine Gesetze, für mich zählt was im GG steht, Behinderte und Migranten haben auch das Recht auf Bildung. Nicht, dass jetzt jemand denkt er hätte zwischen den Zeilen etwas anderes herausgelesen.
    Ruhe in Frieden Ypsi, irgendwann kommen wir über die Regenbogenbrücke und sind wieder mit Dir und Fibsi vereint



  16. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Beingodik für den nützlichen Beitrag:

    freestyler1 (In den letzten 2 Wochen), lars.berlin (In den letzten 2 Wochen)

  17. #10
    Arschloch der Herzen Avatar von Duke
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    11.341
    Danke
    828
    Erhielt 1.746 Danke für 866 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Millionenschaden durch Betrug mit *******-Kennwörtern

    Manchmal wünsche ich mir eine Zeitmaschine
    MOD by Skulltula's Burning-M.O.S.C.-Board
    „ Taktgefühl ist für Menschen, die für Sarkasmus nicht geistreich genug sind ! "



    Please give me Ayrton Senna back and i'll give you Sebastian Vettel


  18. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Duke für den nützlichen Beitrag:

    lars.berlin (In den letzten 2 Wochen), Naunzerle (In den letzten 2 Wochen)

  19. #11
    Seniormitglied Avatar von Phlygt
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    794
    Danke
    22
    Erhielt 91 Danke für 47 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Millionenschaden durch Betrug mit *******-Kennwörtern

    Ei, Ei, Ei - geht das hier wieder los?

    Wenn eine Organisation, die ganz klar für Freiheit, Liberalität und Offenheit der Kulturen steht, Menschen den Zugang verwehrt, die eindeutig eine unpassende Gesinnung haben...muss man das akzeptieren. Kinder leiden nunmal am Meisten an einer, wie auch immer gearteten Spinnerei der Eltern und die Erfahrung zeigt, dass sich Meinungsbildung vererbt. Somit, ja bestraft man die Eltern über die Kinder. Das ist nicht ok, aber man holt sich als Punk auch kein Nazi inne WG, die Diskussionen sind vorprogrammiert. Das ist die Freiheit der Wahl - auf beiden Seiten. Kein AG muss dich einstellen, wenn deine Meinung ihm nicht gefällt.

    Sippenhaft ist etwas ganz anderes und da hilft auch kein hier leider allzu oft ausgebreitetes Stammtisch Halbwissen und die Verklärung der Tatsachen.

    Zieht in Eure Höhle, weil die ist natürlich und deutsch gewachsen, kein Mist aus Fernost drin. Gebt diese ekelhaften asiatischen Produkte weg, mit denen Ihr kommuniziert. Tauscht eure Kleidung aus dem widerlichen Bangladesch und Indien bitte gegen gute Felle auch dem nahen Wald und Essen wollen wir auch keine nicht deutschen Lebensmittel...

    Boah, Jungs bleibt bidde inne Kneipe, da könnt Ihr den Blödsinn wenigstens nicht zu Ende spinnen, die Bar schließt nämlich vor 2 Uhr.

    Und wehe jemand kommt nun mit dem plakativen Wahlspruch, man müsse doch mal drüber reden dürfen ohne gleich abgestempelt zu werden. Die Kommentare sind kein offener Austausch sondern klares Ausbreiten einer Gesinnung. Das hat nichts mit Meinung zu tun - wer das nicht unterscheiden kann hat evtl. Kommunikation nicht verstanden.

    Und ja, das hier ist mein Gesinnung und ich bin lieber grünlinksliberalkapitalistischwasauchimmer als AFD Wähler.

    Zu aller Letzt - es ging hier um die den Prozess von PTV Betrügern, wie kommen wir auf das Thema!?
    Geändert von Phlygt (In den letzten 3 Wochen um 21:02 Uhr)

  20. Folgender Benutzer sagt Danke zu Phlygt für den nützlichen Beitrag:

    TanteBob (In den letzten 2 Wochen)

  21. #12
    Stammuser Avatar von TanteBob
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    392
    Danke
    25
    Erhielt 64 Danke für 28 Beiträge
    FAQ Downloads
    3
    Uploads
    0

    AW: Millionenschaden durch Betrug mit *******-Kennwörtern



    Zitat Zitat von Phlygt Beitrag anzeigen
    Zieht in Eure Höhle, weil die ist natürlich und deutsch gewachsen, kein Mist aus Fernost drin. Gebt diese ekelhaften asiatischen Produkte weg, mit denen Ihr kommuniziert. Tauscht eure Kleidung aus dem widerlichen Bangladesch und Indien bitte gegen gute Felle auch dem nahen Wald und Essen wollen wir auch keine nicht deutschen Lebensmittel...

  22. #13
    ɹəɥəʇsɹəʌuənɐɹℲ Avatar von Beingodik
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    50
    Beiträge
    1.253
    Danke
    883
    Erhielt 587 Danke für 284 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Millionenschaden durch Betrug mit *******-Kennwörtern

    @Phlygt

    Als AfDler habe ich mich ja nun nicht geoutet, bloss weil ich persönlich etwas gegen eine Partei habe, die 14jährige wählen und Auto fahren sowie schmutzigsten Geschlechtsverkehr mit Erwachsenen haben lassen möchte ;

    Die einzig gefährliche Partei in unserem System sind und bleiben die Grünen. Steinewerfer wurden zu Aussenministern, RAF Rechtsanwälte mit fragwürdigen Vorgehensweisen waren Innenminister, andere schrieben Bücher mit angeblichen pädophilen Fantasien (siehe Kohn-"Bandit" und die Sache mit dem Hosenstall) und was weiss ich was die sonst noch für krankhafte Anwandlungen hatte. Dann haben wir Bundespräsidenten, die über einen ausgesprochen interessanten Musikgeschmack verfügen. Und wenn ich an die Leute von der Zensur denke, die Facebook und andere Orte unsicher machen, da kann ich nur den Kopf schütteln...

    Mir geht es darum dass Kinder nicht für ihre Eltern haften müssen. Und ja, ich werde das Wort "Sippenhaft" immer und immer wieder gebrauchen. Ich brauche mir mein politisches Wissen sicher nicht in der Kneipe holen. Habe als Kind die beliebte Samstags Sendung "Vor 40 Jahren" mit Wochenschauen angeschaut. Vom Ende der Weimarer Republik bis zum Tag Null bei Kriegsende habe ich mir seinerzeit jeden Samstag alles rein gezogen. Da können sich die dummen ungebildeten Pfeifen der heutigen Generation gern eine megafette Scheibe von abschneiden. Die wissen nicht mal was ein KZ war und der Begriff Holocaust bedeutet.

    Unwissen ist gefährlich, Unwissen durch Fehlinformation, halb erzählte Wahrheiten und das in Kombination mit mangelhafter Bildung. Dumme Menschen wellche diese 3 Punkte vereinen, die fallen auf nahezu jeden Agitator rein und wählen nach Tagesform quer durch die Farbpalette. Ich denke, da bin ich für meinen Teil wohl gebildet genug um mich vom Stammtischgesindel abzuheben und mir herausnehmen zu dürfen, dass ich das Wort "Sippenhaft" als Metapher für den Sittenverfall der Politik gebrauche, die das GG auslegt wie sie es gerade braucht und dann ihre Anweisungen zu konkludentem Handeln all jenen durch ihre Handlanger angedeihen lässt, die nicht ins Profil passen.

    Und wenn dann unschuldige Kinder auf der Strecke bleiben, egal ob ich die Philosophien der Eltern vertrete oder nicht, dann hinterfrage ich einmal ob Demokratie eine Einbahnstrasse ist, wo gewisse Oppositionen nicht vorkommen und man diese drangsalieren darf, bloss weil man es kann. Du kennst ja die Sache mit dem Hund, welcher sich den Schwanz leckt ;)

    Und welches Thema hier ist, das habe ich freilich nicht vergessen. Wichtig ist dass hier überhaupt noch was geschrieben wird. OT ist doch sowas von überbewertet mein Bester, letzten Endes ist das wie beim Essen. Im Bauch landet eh alles auf einem Haufen und wird im Rahmen des Stoffwechsels... ;)

    Beim Chinesen kaufen wir doch gern. Schliesslich ist man preisbewusst. Schuld daran, dass Geiz immer noch geil ist, das ist die grottige Lohnentwicklung seit Mauerfall bis weit in die 2000er hinein. Da wird man halt erfinderisch und sieht wo man bleibt. Ich kann nur in der Apothek einkaufen, wenn mir die Politik die Kröten in der Brieftasche lässt, bzw. dafür steht, dass Menschen ordentlich und würdig entlohnt werden. Andernfalls, nach mir die Sientflut. Was schert mich die Deutsche Wirtschaft und dass wir eine Resession wor uns haben. Ein Staat dessen Bürger mehr als 2 Erdressourcen verbrauchen, dessen Politiker sollen unter den Stein kriechen wo sie hervorgekrochen sind und ihre Abzocker aus den Lobbyvereinen mitnehmen. Dann drauf geschissen und dann wird ein Schuh draus :))

    Ich weiss, ich bin ein unverpesserlicher Prolet, aber mir braucht niemand das Rad neu zu erfinden und die Welt erklären. Mal abgesehen von der modernen Medizin und der doppelten Halwertszeit unserer Lebenserwartung gibt es nahezu nichts, was mich abhalten würde mit einem Steinzeitmenschen zu tauschen. Zivilisation und Ewigwachstum sind sowas von überflüssig und im Laufe der Dinge ein Furz im Wind, das werden unsere Nachfolger irgendwann einmal in die Tat umsetzen und die "besseren Menschen" oder was auch immer sein! Flasche leer, isch abe fertisch.

    Und nix gegen Dich Dude, die ganze Welt ist ein Irrenhaus und wir als Protagonisten sollten da sehr viel entspannter miteinander umgehen und den wahren Feind ins Visier nehmen anstatt uns verbal auf die Fresse zu hauen :P
    Ruhe in Frieden Ypsi, irgendwann kommen wir über die Regenbogenbrücke und sind wieder mit Dir und Fibsi vereint



  23. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Beingodik für den nützlichen Beitrag:

    freestyler1 (In den letzten 2 Wochen), lars.berlin (In den letzten 2 Wochen)

  24. #14
    Arschloch der Herzen Avatar von Duke
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    11.341
    Danke
    828
    Erhielt 1.746 Danke für 866 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Millionenschaden durch Betrug mit *******-Kennwörtern

    Ein Glück das wir nicht alle die gleichen Medikamente nehmen.
    MOD by Skulltula's Burning-M.O.S.C.-Board
    „ Taktgefühl ist für Menschen, die für Sarkasmus nicht geistreich genug sind ! "



    Please give me Ayrton Senna back and i'll give you Sebastian Vettel


  25. Folgender Benutzer sagt Danke zu Duke für den nützlichen Beitrag:

    lars.berlin (vor einer Woche)

Ähnliche Themen

  1. Betrug mit Sky-Karten!
    Von lars.berlin im Forum SKY Forum (News)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.01.13, 00:37
  2. Weiterhin Betrug mit Bewertungen bei Ebay möglich
    Von lars.berlin im Forum I-Net & Surfen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.09, 13:01
  3. Betrug!!!!! (sagt Leo)..Skandal oder Satire?
    Von Bobby im Forum SKY Sport
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.08.09, 16:29
  4. Betrug liegt nahe.
    Von Blauman im Forum Klatsch Tratsch + Fun Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.03.08, 21:23
  5. Millionen-Betrug bei eBay
    Von ingimaus im Forum Klatsch Tratsch + Fun Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.12.06, 14:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Disclaimer 1: It is illegal to view European PAY-TV channels within Europe Without a subscription! The information and freeware on this site is meant for educational purposes only! The webmaster, designers and owner of this domain can and will not be held responsible for any damage done by illegal use of the information that could be provided on this site. By entering this site you agree to these terms! Disclaimer 2 The creator of this page or the ISP(s) hosting any content on this site take no responsibility for the way you use the information provided on this site.These files and anything else on this site are here for private purposes only and should not be downloaded or viewed whatsoever! If you are affiliated with any government, or ANTI-Piracy group, MPAA, CCA, PremiereWorld, Mediavision, Canal+ or any other related group or were formally a worker of one you cannot enter this web site, cannot access any of its files and you cannot view any of the HTML files. All the objects on this site are private property and are not meant for viewing or any other purposes other then bandwidth space. Do not enter whatsoever! If you enter this site you are not agreeing to these terms and you are violating code 431.322.12 of the Internet Privacy Act signed by Bill Clinton in 1995 and that means that you cannot + threaten our ISP(s) or any person(s) or company storing these files, cannot prosecute any person(s) affiliated with this page which includes family, friends or individuals who run or enter this web site. If you do not agree th these terms then you must leave now! Disclaimer 3 I would like to stress expressly that I did not have any influence on the organization and contents of the linked pages. Therefore I dissociate hereby expressly from all contents of all linked pages on these homepage and do make myself not appropriated. This assertion applies to all linked sites on my page