Letzte Themen:

Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Mit der Fritzbox cable 6490 Fernsehen

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    Mit der Fritzbox cable 6490 Fernsehen

    Ich habe über meine FB 6490 den Fernsehempfang am PC eingerichtet. Das funktioniert einwandfrei.

    Nun muß ich mir aber einen neuen TV kaufen, da der alter langsam den Geist aufgibt.

    Meine Frage, wenn ich mir einen TV mit WLAN kaufe, kann ich dann genau so fernsehen wie am PC?
    Wie kann ich da die Programme umschalten?

    Da ich aus Platzgründen auf max. 40" begrenzt bin, habe ich mir mal den PanasonicTX-40EXW734 angeschaut.
    Kann ich mit dem dann fernsehen über die FB oder geht das nicht.

    Sorry für die dummen Fragen, kenne mich da leider nicht so aus und bevor ich was verkehrtes kaufe, frage ich halt lieber.

    Gruß
    lewendi

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu lewendi für den nützlichen Beitrag:

    Beingodik (14.10.18)

  3. #2
    Seniormitglied Avatar von Phlygt
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    793
    Danke
    22
    Erhielt 90 Danke für 46 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Mit der Fritzbox cable 6490 Fernsehen

    Moin lewendi,

    ich nehme die Frage jetzt mal Ernst :)

    Also, der Fernseher verfügt über Wlan; d.h. er kann eine Verbindung zum Router aufbauen. Er hat damit einen Zugang zum Netzwerk und damit zum Internetz.

    Die Fernsehprogramme auf der Fritzbox sind per Streaming verfügbar, hierzu ist ein spezielles Netzwerkprotokoll notwendig.

    Wenn also der Fernseher über einen Browser verfügt und dieser alle Voraussetzungen erfüllt, dann könnte er auch die Streams anschauen. Und dann würdest Du auf eine Seite kommen mit den Logos und es wäre möglich diese anzuklicken und zu wählen (umschalten).

    ABER, ich bezweifle das die Browser vom TV das können.

    Eine weitere Variante wäre es gäbe eine App für den TV, aber dies ist leider nicht der Fall.

    Also, Du musst leider weiterhin über das TV Kabel und den Sendersuchlauf fernsehen.

    Nun aber mal meine ganz ernst gemeinte Frage, warum würdest du das überhaupt wollen, wo läge der Vorteil?

    ######

    Eine Variante gibt es aber doch.

    40" Monitor, AppleTV oder FireTV, Ton über AV Receiver oder Anlage oder so etwas und dann per Stream auf den Monitor. Hätte dann noch ein paar andere Spielereien. Ich teste morgen gerne mal mit meinem AppleTV.

    Gruß

    Phlygt

  4. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Phlygt für den nützlichen Beitrag:

    Beingodik (14.10.18), rqs (18.10.18)

  5. #3
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Mit der Fritzbox cable 6490 Fernsehen

    Danke Phlygt für Deine Erklärung.

    Nun aber mal meine ganz ernst gemeinte Frage, warum würdest du das überhaupt wollen, wo läge der Vorteil?

    Wenn ich über TV-Kabel fernsehe bezahle ich monatlich 10 €, das entfällt wenn ich es über die FB mache.

    Gruß
    lewendi

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu lewendi für den nützlichen Beitrag:

    Beingodik (14.10.18)

  7. #4
    Seniormitglied Avatar von Phlygt
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    793
    Danke
    22
    Erhielt 90 Danke für 46 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Mit der Fritzbox cable 6490 Fernsehen

    Hi Lewendi,

    leider nein - die FB6490 macht nichts anderes, als dein TV Signal vom Kabelanbieter anzuzapfen und die Signale per Streams zur Verfügung zu stellen.

    Kein Kabelanschluss, keine Sender in der FB und nur die Sender, die Du auch im TV frei hättest laufen.

    Ich glaube Du hast da einen Irrglauben.

    Gruß

    Phlygt

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Phlygt für den nützlichen Beitrag:

    Beingodik (14.10.18)

  9. #5
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Mit der Fritzbox cable 6490 Fernsehen

    Ich habe mich wohl nicht richtig ausgedrückt.

    Natürlich habe ich einen Kabelanschluß für die FB, den bezahle ich auch. Nur wenn ich das TV Signal aus der Dose will, so muß ich extra bezahlen.

    Gruß

    lewendi

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu lewendi für den nützlichen Beitrag:

    Beingodik (14.10.18)

  11. #6
    Seniormitglied Avatar von Phlygt
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    793
    Danke
    22
    Erhielt 90 Danke für 46 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Mit der Fritzbox cable 6490 Fernsehen

    Entweder verstehe ich Dich wirklich nicht oder Du verwechselst etwas.

    Also, wenn DU den 10er für den Kabelanschluss sparen willst, bleibt die Aufschaltung auf der Dose zwar vorhanden, die Sender sind aber nicht freigeschaltet.

    Dann kann die FB auch nix anzeigen. Kein entschlüsseltes Signal = kein Signal für die FB.

    Es macht keinen Unterschied, ob Du über die Dose oder die FB schauen willst, das Signal ist das gleich und kostet die 10 EUR.

    Die FB zieht die Daten nicht aus dem Internet, sondern über den Kabelanschluss - Sie hat sozusagen einen digitalen TV-Tuner an Board.

    Das Fernseh und Internet Signal liegen auf dem selben Kabel an und werden dann im Haus gesplittet. Theoretisch könnte ein TV auch ein RJ45 Anschluss nutzen anstatt TV Dose.
    Geändert von Phlygt (14.10.18 um 09:00 Uhr)

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu Phlygt für den nützlichen Beitrag:

    Beingodik (14.10.18)

  13. #7
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Mit der Fritzbox cable 6490 Fernsehen

    Ich dachte, weil ja die TV Dose 3 Anschlüsse hat "TV" - "RADIO" - "DATEN" ist der Ausgang zum TV-Anschluß abgeschaltet. So war mein Gedanke -bin halt ein Laie.

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu lewendi für den nützlichen Beitrag:

    Beingodik (14.10.18)

  15. #8
    Seniormitglied
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    532
    Danke
    126
    Erhielt 157 Danke für 87 Beiträge
    FAQ Downloads
    1
    Uploads
    1

    AW: Mit der Fritzbox cable 6490 Fernsehen

    Zitat Zitat von Phlygt Beitrag anzeigen
    Entweder verstehe ich Dich wirklich nicht oder Du verwechselst etwas.

    Also, wenn DU den 10er für den Kabelanschluss sparen willst, bleibt die Aufschaltung auf der Dose zwar vorhanden, die Sender sind aber nicht freigeschaltet.

    Dann kann die FB auch nix anzeigen. Kein entschlüsseltes Signal = kein Signal für die FB.

    Es macht keinen Unterschied, ob Du über die Dose oder die FB schauen willst, das Signal ist das gleich und kostet die 10 EUR.
    Nö, ich habe 2Play (Telefon/Inet ) bei nun Unitymedia und ich kann obwohl ich kein TV habe mit der Fritzbox 6490 Cabel im netzwerk die "Freien" Sender die das kabel hat anschauen.
    Ob das nun ein fehler ist weiss ich nicht , bei mir geht es jedenfalls

  16. Folgender Benutzer sagt Danke zu OSG für den nützlichen Beitrag:

    Beingodik (14.10.18)

  17. #9
    Moderator Avatar von Dr.Wahn
    Registriert seit
    May 2001
    Ort
    N.R.W
    Alter
    51
    Beiträge
    1.364
    Danke
    60
    Erhielt 103 Danke für 54 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Mit der Fritzbox cable 6490 Fernsehen

    Zitat Zitat von OSG Beitrag anzeigen
    Nö, ich habe 2Play (Telefon/Inet ) bei nun Unitymedia und ich kann obwohl ich kein TV habe mit der Fritzbox 6490 Cabel im netzwerk die "Freien" Sender die das kabel hat anschauen.
    Ob das nun ein fehler ist weiss ich nicht , bei mir geht es jedenfalls
    Aber auch nur weil bei dir vom Verteiler bis zur Dose kein Speerfilter für TV sitzt geht das. Im Normalfall macht das auch UM nicht mehr. Hast halt die normalen Programme bis auf HD.
    Öffentlich rechtliche sind in HD frei und die lassen sich dann auch per Fritzbox Streamen, aber nur bei eigener Fritte. Die Fritte die du von UM bekommst da funktioniert das nicht. Ist per Firmware die du von UM bekommst rausprogrammiert.
    mfg Dr.Wahn

    >Mod by Spinne´s Board<





  18. Folgender Benutzer sagt Danke zu Dr.Wahn für den nützlichen Beitrag:

    Beingodik (14.10.18)

  19. #10
    ɹəɥəʇsɹəʌuənɐɹℲ Avatar von Beingodik
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    50
    Beiträge
    1.187
    Danke
    833
    Erhielt 554 Danke für 272 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Mit der Fritzbox cable 6490 Fernsehen

    Also meine Erfahrungswerte als notorischer Nichtkabelglotzer sind:

    Die ÖR müssen Sie wegen der GEZ freischalten, ob sie wollen oder nicht ;) Da gibt es einen Sperrfilter, oder wie die das nennen, der sorgt dafür die Privaten nicht über die Funkdose anzapfen zu können. Soweit die Theorie. Oftmals machen sie sich aber nicht die Mühe die Programme wirklich zu sperren. Dann kommen trotzdem einige Private in SD im TV an.

    Was auch interessant ist, eine starke Zimmerantenne mit Verstärker vor das Kabel stellen, da wo die Dose sitzt, da geht auch eines weiter ins nächste Stockwerk und der Döskopp bezahlt. Klappt dann auch irgendwie. Warum habe ich aber nicht verstanden. Vielleicht ist der sog. "Sperrfilter" auch nur ein nicht eingeschalteter Signalverstärker für die nicht zahlungswillige Wohnung.

    Besser ist Sat mit Minischüssel oder DVB-T. Auf Private kann man verzichten, aber zwangsfinanzierte kommen auch auf diesem Wege in HD auf die Mattscheibe.
    Ruhe in Frieden Ypsi, irgendwann kommen wir über die Regenbogenbrücke und sind wieder mit Dir und Fibsi vereint



  20. #11
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Mit der Fritzbox cable 6490 Fernsehen

    So, habe jetzt eine Auskunft von AVM bekommen:

    Guten Tag Herr XXXXX,

    vielen Dank für Ihre Anfrage an den AVM Support.

    Leider ist es nicht möglich, mit der FRITZ!Box über Ihren Smart-TV Programme zu empfangen. Dies ist, wie bereits von Ihnen beschrieben über den PC,
    oder auch mit Endgeräten wie Tabletts mit dem Programm FRITZ!App TV möglich.

    Die einzige Möglichkeit wäre, eine so genannte TV-Box via WLAN, zum Smart-TV zu nutzen, welcher über Android verfügt. Über diese TV-Box kann dann die FRITZ!App TV installiert und so die Programme von der FRITZ!Box zur TV-Box und zum Smart-TV übertragen werden.


    Freundliche Grüße aus Berlin


    und somit ist das Thema für mich erledigt.

    Ich bedanke mich bei allen die mir geholfen haben.

    Gruß
    lewendi

  21. #12
    Seniormitglied Avatar von Phlygt
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    793
    Danke
    22
    Erhielt 90 Danke für 46 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Mit der Fritzbox cable 6490 Fernsehen

    Naja, die sagen ja nix anderes, wie wir :)

  22. Folgender Benutzer sagt Danke zu Phlygt für den nützlichen Beitrag:

    rqs (18.10.18)

Ähnliche Themen

  1. CS Fritzbox 6360 Cable KabelDeutschland cccam
    Von baronrittl im Forum Cardsharing
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.12, 14:34
  2. Fritz Box 6360 Cable
    Von Badmaxe im Forum Cardsharing
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.03.12, 20:58
  3. Fritz Box 6360 Cable und cs
    Von zeus-crew im Forum Cardsharing
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.02.12, 02:36
  4. Smart Electronic zum ersten Mal auf Anga Cable
    Von crx im Forum Andere Digitalreceiver
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.08, 15:29
  5. Head 7200 Cable BP......
    Von lars.berlin im Forum Andere Digitalreceiver
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.08, 07:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Disclaimer 1: It is illegal to view European PAY-TV channels within Europe Without a subscription! The information and freeware on this site is meant for educational purposes only! The webmaster, designers and owner of this domain can and will not be held responsible for any damage done by illegal use of the information that could be provided on this site. By entering this site you agree to these terms! Disclaimer 2 The creator of this page or the ISP(s) hosting any content on this site take no responsibility for the way you use the information provided on this site.These files and anything else on this site are here for private purposes only and should not be downloaded or viewed whatsoever! If you are affiliated with any government, or ANTI-Piracy group, MPAA, CCA, PremiereWorld, Mediavision, Canal+ or any other related group or were formally a worker of one you cannot enter this web site, cannot access any of its files and you cannot view any of the HTML files. All the objects on this site are private property and are not meant for viewing or any other purposes other then bandwidth space. Do not enter whatsoever! If you enter this site you are not agreeing to these terms and you are violating code 431.322.12 of the Internet Privacy Act signed by Bill Clinton in 1995 and that means that you cannot + threaten our ISP(s) or any person(s) or company storing these files, cannot prosecute any person(s) affiliated with this page which includes family, friends or individuals who run or enter this web site. If you do not agree th these terms then you must leave now! Disclaimer 3 I would like to stress expressly that I did not have any influence on the organization and contents of the linked pages. Therefore I dissociate hereby expressly from all contents of all linked pages on these homepage and do make myself not appropriated. This assertion applies to all linked sites on my page