Letzte Themen:

Enigma2: Mediaportal Download immer aktuell ! » Autor (Quelle): Testanova » Letzter Beitrag: gasometer74 Songs you will never forget » Autor (Quelle): araneus » Letzter Beitrag: Duke Tödlicher Unfall an Tramhaltestelle: Haftbefehl gegen Fahrer » Autor (Quelle): Duke » Letzter Beitrag: Duke Wie über Festnetz mit Headset telefonieren? » Autor (Quelle): Beingodik » Letzter Beitrag: rqs Job finden- fast jeder fordert Erfahrungen » Autor (Quelle): star1 » Letzter Beitrag: Duke Einen hab ich noch » Autor (Quelle): SGS » Letzter Beitrag: Fritz Müller Externe Festplatte » Autor (Quelle): star1 » Letzter Beitrag: gupsi Sky Angebot » Autor (Quelle): beelzebub » Letzter Beitrag: beelzebub Book of Ra - wie spielen? » Autor (Quelle): markus80 » Letzter Beitrag: markus80 Dummheit wird jetzt härter bestraft » Autor (Quelle): Duke » Letzter Beitrag: wegomyway
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Dummheit wird jetzt härter bestraft

  1. #1
    Arschloch der Herzen Avatar von Duke
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    11.077
    Danke
    731
    Erhielt 1.513 Danke für 755 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    Dummheit wird jetzt härter bestraft

    Rettungsgasse

    Autofahrer, die Einsatzwagen von Rettungskräften und Polizei behindern, sollen künftig höhere Geldbußen zahlen. Wer bei stockendem Verkehr etwa auf Autobahnen keine Rettungsgasse für Helfer bildet, muss mindestens 200 Euro berappen. Bisher betrug das Bußgeld lediglich 20 Euro. Im schwersten Fall werden bis zu 320 Euro fällig, verbunden mit einem Monat Fahrverbot. Das sieht eine Verordnung der Bundesregierung vor, die der Bundesrat am Freitag billigte.




    Handyverbot

    Der Bundesrat stimmte für eine Verschärfung des bestehenden Handyverbots, das vielfach missachtet wird. Für Verstöße werden künftig 100 Euro statt bisher 60 Euro fällig, weiterhin verbunden mit einem Punkt in der Flensburger Verkehrssünderdatei.


    weiterlesen auf spiegel.de
    Informationen zu eingefügten Links Informationen zu eingefügten Links

       
     
    MOD by Skulltula's Burning-M.O.S.C.-Board
    „ Taktgefühl ist für Menschen, die für Sarkasmus nicht geistreich genug sind ! "



    Please give me Ayrton Senna back and i'll give you Sebastian Vettel


  2. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Duke für den nützlichen Beitrag:

    Beingodik (vor einer Woche), Der Bayer (vor einer Woche), dexxa (vor einer Woche), Naunzerle (vor einer Woche)

  3. #2
    Deathscythe Avatar von skulltula
    Registriert seit
    Jun 2001
    Ort
    From Heaven
    Alter
    50
    Beiträge
    1.254
    Danke
    1
    Erhielt 58 Danke für 26 Beiträge
    FAQ Downloads
    3
    Uploads
    0

    AW: Dummheit wird jetzt härter bestraft

    Die Einnahmen für die Staatskasse steigen immer höher.

    Und die Mehrwertsteuer geht auch noch hoch.

    Prost und Danke Deutschland.

  4. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu skulltula für den nützlichen Beitrag:

    Beingodik (vor einer Woche), Musicnapper (vor einer Woche), Naunzerle (vor einer Woche)

  5. #3
    Seniormitglied Avatar von dexxa
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    706
    Danke
    214
    Erhielt 134 Danke für 71 Beiträge
    FAQ Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Dummheit wird jetzt härter bestraft

    Ich finde es gut wenn die Strafen härter ausfallen nur müssen sie dann auch umgesetzt werden,bei Wiederholungstätern auch nochmal ne Schippe drauf.Was heutzutage im Verkehr abgeht ist nicht mehr normal.

  6. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu dexxa für den nützlichen Beitrag:

    Beingodik (vor einer Woche), buedi30 (vor einer Woche), Duke (vor einer Woche), zwenn (vor einer Woche)

  7. #4
    Seniormitglied Avatar von gasometer74
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    294
    Danke
    49
    Erhielt 133 Danke für 82 Beiträge
    FAQ Downloads
    7
    Uploads
    35

    AW: Dummheit wird jetzt härter bestraft

    Zitat Zitat von skulltula Beitrag anzeigen
    Und die Mehrwertsteuer geht auch noch hoch.
    Hab ich was verpasst? Wo, wann steigt die Mehrwertsteuer?

    Erhöhung der Bußgelder bin auch dafür, was man da für Sachen teilweise im Netz findet.

    Aber hier zur Zeit in Khuekkhak fahren die noch wilder als in Deutschland.....

    Gruß gasometer74

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu gasometer74 für den nützlichen Beitrag:

    Beingodik (vor einer Woche)

  9. #5
    Stammuser Avatar von Iver
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Schwedisch-Pommern
    Beiträge
    332
    Danke
    180
    Erhielt 105 Danke für 64 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Dummheit wird jetzt härter bestraft

    auf deutschen Strassen und Autobahnen droht der Verkehrskollaps aber die Politik verhängt lieber höhere Strafen. Konzepte könnten Abschilfe schaffen aber so ist es doch viel bequemer. Und der Staat braucht ja auch Geld bei der grassierenden Verschwendung von Steuergeldern. Denen fällt doch immer wieder was neues ein. Nicht die Autofahrer sind Schuld sondern die Politik. Der Autofahrer bleibt immer das was er war. Die Melkkuh der Nation. Handyverbote am Steuer haben schon einen Sinn.

  10. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Iver für den nützlichen Beitrag:

    Beingodik (vor einer Woche), Tester (vor einer Woche)

  11. #6
    Stammuser Avatar von Brunhilde
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    346
    Danke
    5
    Erhielt 35 Danke für 14 Beiträge
    FAQ Downloads
    9
    Uploads
    0

    AW: Dummheit wird jetzt härter bestraft

    Zitat Zitat von Iver Beitrag anzeigen
    auf deutschen Strassen und Autobahnen droht ..................................
    .............................Und der Staat braucht ja auch Geld bei der grassierenden Verschwendung von Steuergeldern. Denen fällt doch immer wieder was neues ein. .....................
    Steuer haben schon einen Sinn.
    Das dürfte ein großer Irrtum sein. Die sogenannten Politiker sind doch nur an der positiven Entwicklung ihrer finanziellen Bezüge interessiert, und dazu fällt ihnen eine ganze Menge ein.

    Ansonsten nutzen sie die von die erwähnte "grassierende Verschwendung von Steuergeldern" um sich von finanzstarken Lobbygruppen die juristisch ausgewiegeltsten Gemeinheiten als Gesetzesvorlagen formulieren zu lassen, die sie oft nachgewiesen 1 zu 1 mit Cut & Paste in die Gesetzesvorlagen zu übernehmen und so den Deutschen Michel die Kosten aufzuerlegen.
    Bestes Beispiel, die Kosten der von jedem Bürger zu zahlenden Kilowattstunde Strom liegen bei ca 26 Cent.
    Davon entfallen Strombörse ca 3 - 4 Cent. Der darüber liegende Rest, faktisch ca 90 % der Gesammtkosten ist Leitungsgebühr & Steuer + Mehrwertsteuer die nur vom Bürgerhaushalt gezahlt wird.
    Die Großverbraucher stellen ihren Öl/Gas-Verbrauch auf Strom um, und schalten Nachts alle Lichter ein, da sie erst bei Nachweis eines extrem hohen Stromverbrauch die 90 % der über dem an der Strombörse gezahlten Strompreis nicht bezahlen brauchen.
    Denken ist nicht immer besser als fragen.

  12. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Brunhilde für den nützlichen Beitrag:

    Beingodik (vor einer Woche), freestyler1 (vor einer Woche), Iver (vor einer Woche)

  13. #7
    ɹəɥəʇsɹəʌuənɐɹℲ Avatar von Beingodik
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    49
    Beiträge
    942
    Danke
    635
    Erhielt 485 Danke für 232 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Dummheit wird jetzt härter bestraft

    Zitat Zitat von Iver Beitrag anzeigen
    auf deutschen Strassen und Autobahnen droht der Verkehrskollaps aber die Politik verhängt lieber höhere Strafen. Konzepte könnten Abschilfe schaffen aber so ist es doch viel bequemer. Und der Staat braucht ja auch Geld bei der grassierenden Verschwendung von Steuergeldern. Denen fällt doch immer wieder was neues ein. Nicht die Autofahrer sind Schuld sondern die Politik. Der Autofahrer bleibt immer das was er war. Die Melkkuh der Nation. Handyverbote am Steuer haben schon einen Sinn.
    Seit wann iss'n die Politik schuld an irgendwas?

    Schuld an all dem Elend ist einzig und allein unsere Dekadenz und der unendlich Geiz. Jeder will Auto fahren, also darf es sich jeder leisten, jeder will billig einkaufen, also gibt es so viele ********er welche von unendlich vielen LKW beliefert werden und die Waren die dort an den Mann (und die Frau, den Transgender) gebracht werden, die müssen ja irgendwo hergestellt und verarbeitet werden, auch dafür stehen viele, ja sogar sehr viele LKW zur Verfügung. Und dann die vielen Pendler und gefühlt doppelt so viele Staukilometer wie es überhaupt Strassen in Deutschland oder auch anderswo gibt.

    Ja, so lange das Benzin, der gute Diesel, das Gas und was auch immer die Bleckisten antreiben mag, nicht zur Neige geht, so lange werden wir auf dem Asphalt,der die Freiheit bedeutet, unser Spässchen in Form erhöhter Stresspegel und dazugehörig der Nase verpesteter Luft haben. Was wir heute erleben, wie verstopfte Strassen, fehlende Rettungsgassen, durch Endlosstau genervte Falschfahrer, die in ihrem jugendlichen Leichtsinn die Abfahrt suchen, das sind doch nur die unvermeidbaren Auswüchse. Und das kann man oftmals nicht einmal mehr auf die mediteranen Verhaltensweisen so mancher aus unseren Städten bekannter Bürger schieben, dieser Virus kann nahezu jeden Verkehrsteilnehmer heimsuchen :)

    Vielleicht sollten wir uns alle mal an die Nase packen und klein anfangen. Den Job - auch wenn nicht ganz so gut bezahlt - nicht im Pendelbereich, sondern ausnahmsweise im Nachbarort suchen. Das mag nicht immer passen, aber im Gegensatz zu vor 10 Jahren scheint mah heutzutage ja tatsächlich auch heimatnah Geld erwirtschaften zu können. Ein Maßnahme wäre es auch, nicht alles im Supermarkt kaufen zu wollen, sondern hier und dort auch der Tante Emma, sollte es sie es in unserer Nähe noch geben, ein paar Taler im Laden zu lassen. Unter Umständen hat der eine oder andere von uns noch einen Landwirt mit Viehzucht und eigener Schlachtung im Ort. Milch, Eier, Wurstsuppe und tolle Hausmacherwurst in Dosen, da gab und gibt es immer noch viel zu kaufen.

    Und jeder Erwerb vor Ort, jeder Job in der Nähe gar jeder gesparte Kilometer, gemeinsam kann man auch im Kleinen durch vermiedene Fahrerei die Lebensqualität nicht nur des Einzelnen ein kleines Stück verbessern. Es zu wollen und den Anfang zu machen, das kostet manchmal etwas Überwindung, aber wir wissen alle dass es so, egal ob Umwelt, Endloswachstum, Energievergeudung und dergleichen einfach nicht mehr weiter gehen kann.

    Verkehrssünden Einzelner sind doch nur ein Teil des Ganzen und ob die Politik in diesem Fall wirklich schuld ist, naja, sie mag so manche Dinge steuerbegünstigt durchwinken, aber letzten Endes müssen wir uns alle selbst an die Nase packen.
    Ruhe in Frieden Ypsi, irgendwann kommen wir über die Regenbogenbrücke und sind wieder mit Dir und Fibsi vereint



  14. #8
    Asiafreak Avatar von Musicnapper
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Planet Earth + 5. Dimension
    Beiträge
    4.969
    Danke
    857
    Erhielt 1.147 Danke für 573 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Dummheit wird jetzt härter bestraft

    Der Autofahrer wird abgezockt, wenn er sich vom Strassenverkehr ablenkt. Derweil wuchern an den Strassenränder immer absurdere Werbeangriffe auf de Kraftfahrer zu ,die nur ein Ziel verfolgen, die Aufmerksamkeit der Autofahrer,die dann nicht mehr dem Verkehr gilt .Natürlich alles im Sinne der Verkehrssicherheit,von blendenen LED Werbetafeln ,oder gar Ampeln ganz zu schweigen .Ablenkung ist nur solabge gut,wie einer dafür zahlt, oder warum lenken Gespräche mit Freisprechanlage weniger ab ,als solche ohne, oder Navis bei der Bedienung nicht ,aber smartfones wieder ,sorry ,die einzige Linie, die darin erkennbar ist ,ist die der Rendite.

  15. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Musicnapper für den nützlichen Beitrag:

    freestyler1 (vor einer Woche), Iver (vor einer Woche)

  16. #9
    Stammuser
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    469
    Danke
    16
    Erhielt 127 Danke für 77 Beiträge
    FAQ Downloads
    11
    Uploads
    3

    AW: Dummheit wird jetzt härter bestraft

    Wurde auch Zeit für die neue Verordnung. Wer sein Navi während der Fahrt programmiert(Fahrziel eingeben etc.) sollte minimum 500 € löhnen.
    Handy beim Fahren sollte wesentlich mehr Strafe kosten.
    Wer sowas macht, kann sich nicht auf den Stassenverkehr konzentrieren.

    Der Titel: Dummheit wird jetzt härter bestraft
    ist schon Richtig !
    Geändert von Petry (vor einer Woche um 17:54 Uhr)

  17. #10
    Stammuser
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    180
    Danke
    20
    Erhielt 103 Danke für 58 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Dummheit wird jetzt härter bestraft

    wer sein handy, navi, und/oder seine alte im auto nicht richtig bedienen kann sollte mal an seinen multitaskingfähigkeiten arbeiten. fürs schminken während der fahrt würde ich aber dann doch höhere strafen fordern.

  18. #11
    Arschloch der Herzen
    Themenstarter
    Avatar von Duke
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    11.077
    Danke
    731
    Erhielt 1.513 Danke für 755 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Dummheit wird jetzt härter bestraft

    Jedem auch das Kopftuchgeschwader welches jenes als Handyhalter missbraucht sollte beim benutzen mindestens 3 Monate die Pappe abgeben und das Fahrzeug sollte versteigert werden.

    Wer zu blöd ist eine Rettungsgasse zu bilden sollte eine Sperre bekommen um seine erneute Fahrtauglichkeit durch komplett neuerwerb des Lappen beweisen.

    Es kann doch nicht sein das es Luschen gib die sich nicht trauen über eine Blitzampel zu fahren wenn Blaulicht im Rückspiegel auftaucht.
    Dieser graue Killer hat doch glatt auf grün gewartet, also kurz entschlossen WB an und vorsichtig in die Kreuzung damit der RTW sich an mir vorbeischlängeln konnte.

    Aber das geilste war meine Kameraaufnahme für die Bullerei. Der ganze Vorgang nebst Kackfresse und Kennzeichen mit Fahrzeug aufgenommen. Als ich den grauen Killer darauf hinwies das ich jetzt zu den Handlangern der Exikutive fahre und eine Anzeige mache.
    Stammelte dieser mindestens 85 jährige Grieneinsenprobnat etwas von er hätte sich richtig verhalten. Natürlich alles auf Cam.
    Nur über die Handlager wären sie nicht erfreut.

    Für den gab es eine Anzeige.

    Es wäre viel einfacher wie bei den fucking us und a befristete Führerscheine auszustellen und der staat bekommt zusätzliches Geld zum sinnfreien verschwenden.

    Aber erst wenn die Straßen und Autobahnen wieder einen Eindruck hinterlassen das keine weitere Körperverletzung entsteht, dann kann verschwendet werden.
    MOD by Skulltula's Burning-M.O.S.C.-Board
    „ Taktgefühl ist für Menschen, die für Sarkasmus nicht geistreich genug sind ! "



    Please give me Ayrton Senna back and i'll give you Sebastian Vettel


  19. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Duke für den nützlichen Beitrag:

    Petry (vor einer Woche), Taz (vor einer Woche)

  20. #12
    Seniormitglied Avatar von wegomyway
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    772
    Danke
    31
    Erhielt 215 Danke für 121 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Dummheit wird jetzt härter bestraft

    tja, das mit dem telefon am steuer ... ist alles gut und schön
    ich vergleich das mal mit hundekacke und wegmachen ... da gibt es auch sowas wie eine strafe ... man muss nur erwischt werden ...
    nun wieder zu telefon am steuer ... sämtliche kleintransporter, egal ob heinz oder achmed drin sitzt, jeder sabbelt fröhlich herum
    ne mutti, blond 30 und fetten benz, tippert fröhlich herum
    nen papi, fetter bmw, quatscht fröhlich am telefon herum ...
    bei sehr vielen gibt es sowas wie ne freisprechung, bei anderen nachrüstsätze ... wahrscheinlich weiß keiner wie das funktioniert ....
    also fazit, gesetz ist da, erwischt werden wenige ...
    das gassen bilden ... führerschein weg für 12 monate und den idiotentest machen lassen und zur selbstheilung in die unfallnotaufnahme mit 250 sozialstunden ... der/die werden immer freundlich die gasse machen ...
    rächtschraibfela

  21. Folgender Benutzer sagt Danke zu wegomyway für den nützlichen Beitrag:

    dexxa (vor 3 Tagen)

Ähnliche Themen

  1. Jetzt wird es günstiger: Media Markt und Saturn planen Online-Shop-Revolution
    Von lars.berlin im Forum Klatsch Tratsch + Fun Forum
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 25.06.13, 18:14
  2. Hamilton und Rosberg von der Rennleitung bestraft
    Von crx im Forum SPORT Allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.06.08, 18:41
  3. Jetzt wird's schwierig.....
    Von Rogim im Forum I-Net & Surfen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.07, 08:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Disclaimer 1: It is illegal to view European PAY-TV channels within Europe Without a subscription! The information and freeware on this site is meant for educational purposes only! The webmaster, designers and owner of this domain can and will not be held responsible for any damage done by illegal use of the information that could be provided on this site. By entering this site you agree to these terms! Disclaimer 2 The creator of this page or the ISP(s) hosting any content on this site take no responsibility for the way you use the information provided on this site.These files and anything else on this site are here for private purposes only and should not be downloaded or viewed whatsoever! If you are affiliated with any government, or ANTI-Piracy group, MPAA, CCA, PremiereWorld, Mediavision, Canal+ or any other related group or were formally a worker of one you cannot enter this web site, cannot access any of its files and you cannot view any of the HTML files. All the objects on this site are private property and are not meant for viewing or any other purposes other then bandwidth space. Do not enter whatsoever! If you enter this site you are not agreeing to these terms and you are violating code 431.322.12 of the Internet Privacy Act signed by Bill Clinton in 1995 and that means that you cannot + threaten our ISP(s) or any person(s) or company storing these files, cannot prosecute any person(s) affiliated with this page which includes family, friends or individuals who run or enter this web site. If you do not agree th these terms then you must leave now! Disclaimer 3 I would like to stress expressly that I did not have any influence on the organization and contents of the linked pages. Therefore I dissociate hereby expressly from all contents of all linked pages on these homepage and do make myself not appropriated. This assertion applies to all linked sites on my page