Letzte Themen:

Cloudflare-DNS Diskussion » Autor (Quelle): stephane » Letzter Beitrag: stephane Free iptv sport channels 16/09/2019 BEIN sport + DAZN sport+ sport tv » Autor (Quelle): aeras » Letzter Beitrag: aeras Free iptv sport channels 15/09/2019 BEIN sport+ SKY sport+ BT sport » Autor (Quelle): aeras » Letzter Beitrag: aeras Angst vor Minuszinsen? Was macht der alte weisse Mann? » Autor (Quelle): Beingodik » Letzter Beitrag: Humie Benutzerkonto Paytv » Autor (Quelle): Spinne » Letzter Beitrag: Duke Free iptv sport channels 12/09/2019 BEIN sport+ SKY sport+ ELEVEN sport + ARENA spor » Autor (Quelle): aeras » Letzter Beitrag: aeras Hallo bin der neue » Autor (Quelle): turok1980 » Letzter Beitrag: turok1980 IPTV Test-Liste » Autor (Quelle): Laberbacke » Letzter Beitrag: geromino HD+ auf einer DM900 » Autor (Quelle): BAD_CAT » Letzter Beitrag: Petry Griechische Digea Programme auf Eutesat 3c 3,1Grad Ost » Autor (Quelle): xcrypt » Letzter Beitrag: xcrypt1
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Neues MacBook Pro mit Retina Display

  1. #1
    SMember Avatar von Hawak
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    MHM
    Beiträge
    1.471
    Danke
    351
    Erhielt 449 Danke für 179 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    Arrow Neues MacBook Pro mit Retina Display

    Erste Eindrücke vom neuen Apple MacBook Pro mit Retina Display kann man sich unter anderem auf den Seiten von Mac & I sowie Spiegel Online verschaffen:

    http://www.heise.de/mac-and-i/artike...a-1618307.html

    http://www.spiegel.de/netzwelt/gadge...-a-839046.html

    Ich finde, Apple hat mal wieder eine Maschine gebastelt, die diesen suchtartigen Haben-Will-Reflex auslöst.

    Allerdings ist der Preis ziemlich saftig und das Display könnte auch gut für einen 17'' Schirm sein.
    Ebenso das nicht mehr eingebaute optische Laufwerk fehlt mir - obwohl das natürlich zugunsten der Geräteabmessungen geht.

    Mal sehen, wann mein Finanzminister die Schatulle öffnet...
    Informationen zu eingefügten Links Informationen zu eingefügten Links

       
     

       
     

  2. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Hawak für den nützlichen Beitrag:

    lars.berlin (19.06.12), Lemmi (21.06.12), Spinne (19.06.12)

  3. #2
    Seniormitglied Avatar von muckmuck
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    201
    Danke
    13
    Erhielt 50 Danke für 26 Beiträge
    FAQ Downloads
    3
    Uploads
    0

    AW: Neues MacBook Pro mit Retina Display

    Will au haben :-)) Aber bei dem Preis muss ich wohl verzichten und bei meinem alten maci bleiben :-(
    Dreambox Fan :-)
    Dream 7000 240 gigplatte Gemini 4.7
    Dream 8000 1 Terrabyte NewEnigma
    Dbox2 Philips
    Dbox2 Sagem

  4. #3
    pr0 gAm3r des Boards Avatar von JohnyWonny
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    3.414
    Danke
    139
    Erhielt 188 Danke für 107 Beiträge
    FAQ Downloads
    2
    Uploads
    0

    AW: Neues MacBook Pro mit Retina Display

    Ich hab das vorgänger model... Man kann nicht alles haben ... Das Retina Display ist der Hammer... Aber das Teil kostet auch gute 2300€ ...

    Ich hab für meinen macbook pro mit 3 jahre Garantie 1580€ ... Und ich kann wenigstens noch CD/DVDs brennen ( was ich sowieso bisher nur 2 mal gemacht habe ) und kann mir ne richtig schnelle SSD einbauen :D

    Von daher ist das Display nur ausschlagebend :D

    mfg
    Who the Fuck iS

    ░▓▓░▓▓▓▓░▓▓▓▓░▓▓▓▓▓
    ░░▓░░░░▓░░░░▓░░░░░▓
    ░░▓░░▓▓▓░░▓▓▓░░░░▓░
    ░░▓░░░░▓░░░░▓░░░▓░░
    ░░▓░▓▓▓▓░▓▓▓▓░░░▓░░ ?????????

  5. #4
    Seniormitglied Avatar von wegomyway
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    777
    Danke
    33
    Erhielt 227 Danke für 128 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Neues MacBook Pro mit Retina Display

    ok , abgesehen davon das ich mir das teil kaufen kann , aber nicht werde ... weil
    ich geb heute einen haufen aus um ein book zu kaufen , in locker drei bis max. vier jahren ist dat dingens ne alte krücke .
    ergo .. kauf ich lieber was für 800-900 und in drei bis vier jahren geb ich eben für was aktuelles das gleiche aus und spare gegen über dem book sogar noch
    ne ssd hab ich in meinem thinkpad schon drin ... ne 830er samsung in 256gb . gab es bei amazon für einen tag für 175 euronen ... das musste man eher zuschlagen als bei nem book für deutlich über 2000 . wie schon geschrieben , wenn ich es wollte geh ich morgen in laden und kauf es ... aber das geld ist mir nun echt zu schade
    rächtschraibfela

  6. #5
    Stammuser Avatar von Lemmi
    Registriert seit
    Feb 2001
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    346
    Danke
    53
    Erhielt 57 Danke für 29 Beiträge
    FAQ Downloads
    6
    Uploads
    0

    AW: Neues MacBook Pro mit Retina Display

    Gottseidank hat mein altes 15" MBP von Late 2007 vor 2 Wochen den Geist aufgegeben. Habe noch 280 Euronen bei der Bucht dafür bekommen :-) soviel zum Preisverfall!! Ich bin schon ganz nervös and kanns kaum erwarten das Teilchen in der Hand zu haben.
    ...wer früher kommt, ist eher fertig....

  7. #6
    SMember
    Themenstarter
    Avatar von Hawak
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    MHM
    Beiträge
    1.471
    Danke
    351
    Erhielt 449 Danke für 179 Beiträge
    FAQ Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Neues MacBook Pro mit Retina Display

    Mahlzeit,

    falls es jemanden interessiert, hier mal ein kurzer - subjektiver - Erfahrungsbericht zum MBP Retina (768/16/2.7)

    Fazit vorweg
    Ich hab' das Dingens jetzt seit 6 Wochen und kann nur sagen: Das ist insgesamt die geilste Maschine, die mir jemals unter die Finger kam und dabei ein derartiges Loch in die Finanzkasse gesprengt hat.

    Hardware
    Na ja, Gehäuse und Tastatur sind ja mehr oder weniger ähnlich zur Vorgängergeneration - bis auf die Maße. Das Abspecken hat durchaus seine praktischen Vorteile. Das Gewicht ist ok, das MBP passt jetzt auch auf die kleinste Stellfläche im IC(E).
    Die vorhandenen Anschlüsse reichen mir völlig aus, sehr schön ist der erstmals integrierte HDMI-Ausgang.

    Die Leistungsdaten sind nur auf dem Papier nix wert, in der Praxis dagegen mag man kaum glauben, das auch komplexe Anwendungen blitzschnell am Start sind, die Verarbeitungsgeschwindigkeit insgesamt Profi-Desktop-Niveau erreicht und das alles aus dieser flachen Kiste kommen soll.

    Etwas störend finde ich, dass der Displaydeckel bei mir nur recht zäh vom Body loskommt, da sind feine Fingerchen für die Aussparung zum Aufklappen gefragt.

    Das Display ist tatsächlich über jeden Zweifel erhaben, Filme & Fotos per iPhoto/iMovie oder FCPX zu bearbeiten und organisieren macht einfach Spaß.

    Oft wird gesagt, dass man nach ein paar Stunden am Retina Display nicht mehr auf einen 'normalen' Screen schauen mag. Das kann ich bestätigen, der Wechsel vom Retina zum Standard-Full-HD Monitor ist geradezu unheimlich. Mir kommt's dann ein paar Minuten so vor, als wenn mit meinen Augen was nicht stimmt (kann natürlich auch der Grund sein).

    Nachteil des Retina-Displays: Noch sind viele Anwendungen nicht auf dessen Auflösung angepasst, diese Programme sehen dann - aufgrund der unglücklichen Skalierung - ziemlich bescheiden aus.

    Das MultiTouch ist gleichzeitig optimal positioniert und präzise, für meinen Geschmack aber mit einem etwas zu starken Klick-Widerstand und -Geräusch behaftet.

    Der Akku hält bei mir - im gemischten Betrieb Office/WLAN aktiv/Xcode/Eclipse/DB-Server - zwischen 7 und 10 Stunden, das ist gefühlt der beste Wert, an den ich mich erinnern kann.
    Spielen oder umfangreiche Videobearbeitung dürfte das natürlich deutlich einkürzen.

    Software
    FCPX auf dem Retina zeigt alles, was mit dieser Maschine möglich ist, die Standardsoftware (iLive oder iWorks) läuft entsprechend.
    Lediglich XCode macht zumindest bei mir Faxen, indem es nach einer gewissen Zeit (40 - 60 min.) abschmiert, das soll aber in Kürze gefixt werden.

    Insgesamt hält das MBP das, was es verspricht. Die kleineren Mängel sind natürlich angesichts der aufgerufenen Preise etwas störend, aber vielleicht auch eher Geschmackssache.

    Wirklich ätzend ist der Zwang, sich vor dem Kauf quasi endgültig auf die Ausstattung festlegen zu müssen, nachträglich können weder Prozessor, noch SSD, noch Hauptspeicher, noch Prozessor oder sonst irgendwas verändert werden.

    Da schlägt einem der Aufpreis der SSD von 512GB auf 768GB samt 16GB Hauptspeicher und i7 mit 2,7GHz mit schlappen 1000.-€ den Draht aus der Mütze.

    Insofern wage ich zu bezweifeln, ob fast 4000.-€ für die Top-Variante noch irgendwie vernünftig sind - selbst die Basisversion mit der 512GB SSD liegt im Store bei 2900.-€.

    Einige Händler bieten die Basisversion für ca. 2500.-, die Top-Ausstattung für 3500.- Euro an (also jeweils 400.- bis 500.-€ unter Store-Preis).

    Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei diesem Gerät deutlich aus dem Gleichgewicht geraten, da muss man sich vorher genau überlegen, was man für welche Variante zu bezahlen bereit ist.

    Viele Grüße


    Nachtrag: Weitere Erfahrungen, Hinweise und Tipps? Immer her damit...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.09.13, 15:07
  2. (V) MacBook Pro 2009
    Von m101063d im Forum An - und Verkauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.12, 19:55
  3. (V) Macbook Pro 13" 2010
    Von anmm im Forum An - und Verkauf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.04.12, 18:34
  4. S101: Das MacBook Air unter den Netbooks
    Von Sinakana im Forum Hardware Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.08, 19:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Disclaimer 1: It is illegal to view European PAY-TV channels within Europe Without a subscription! The information and freeware on this site is meant for educational purposes only! The webmaster, designers and owner of this domain can and will not be held responsible for any damage done by illegal use of the information that could be provided on this site. By entering this site you agree to these terms! Disclaimer 2 The creator of this page or the ISP(s) hosting any content on this site take no responsibility for the way you use the information provided on this site.These files and anything else on this site are here for private purposes only and should not be downloaded or viewed whatsoever! If you are affiliated with any government, or ANTI-Piracy group, MPAA, CCA, PremiereWorld, Mediavision, Canal+ or any other related group or were formally a worker of one you cannot enter this web site, cannot access any of its files and you cannot view any of the HTML files. All the objects on this site are private property and are not meant for viewing or any other purposes other then bandwidth space. Do not enter whatsoever! If you enter this site you are not agreeing to these terms and you are violating code 431.322.12 of the Internet Privacy Act signed by Bill Clinton in 1995 and that means that you cannot + threaten our ISP(s) or any person(s) or company storing these files, cannot prosecute any person(s) affiliated with this page which includes family, friends or individuals who run or enter this web site. If you do not agree th these terms then you must leave now! Disclaimer 3 I would like to stress expressly that I did not have any influence on the organization and contents of the linked pages. Therefore I dissociate hereby expressly from all contents of all linked pages on these homepage and do make myself not appropriated. This assertion applies to all linked sites on my page