PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Klinsmann wird US-Coach"



ingimaus
28.11.06, 11:05
Die Spekulationen haben offenbar ein Ende. Jürgen Klinsmann wird neuer Trainer der amerikanischen Fußball-Nationalmannschaft. Das will zumindest der US-Spieler Steven Cherundolo vom Bundesligisten Hannover 96 erfahren haben. Die "Bild"-Zeitung berichtet, dass der 27-Jährige im TV-Sender Premiere auf die Frage "Wird Jürgen Klinsmann Nationaltrainer der USA?" geantwortet hat: "Nach meinen Informationen Ja." In der ersten Dezember-Woche will der amerikanische Verbandschef Sunil Gulati den neuen Chefcoach vorstellen.
Ausweichende Äußerungen
Ein offizielles Statement gibt es allerdings weder von Klinsmann noch vom amerikanischen Verband . Bisher hat sich der ehemalige deutsche Bundestrainer ausweichend zu einem Engagement für die USA geäußert. "Vielleicht bin ich beim nächsten Länderspiel (20. Januar gegen Dänemark) schon Trainer - oder weiterhin nur Familienvater", hatte Klinsmann in den vergangenen Wochen gesagt.
Einige Punkte noch ungeklärt
Der Knackpunkt bei den Gesprächen lag nicht bei den überzogenen Gehaltsvorstellungen des 42-Jährigen. Die angeblichen Forderungen von 2,5 Millionen Euro dementierte er umgehend. Vielmehr geht es um Kompetenzstreitigkeiten, weil Klinsmann im Jugendbereich das letzte Wort haben will. Zudem ist Nike der offizielle Ausrüster des US-Verbandes, während Klinsmann seit Jahren beim Konkurrenten Adidas unter Vertrag steht.

Auch Pekerman im Gespräch
Neben Klinsmann war bisher in den US-Medien auch der ehemalige argentinische Nationalcoach Jose Pekerman gehandelt worden. Der 57-Jährige führte das U20-Team der ***amerikaner 1995, 1997 und 2001 zum Weltmeistertitel. Ende des Jahres 2004 wurde er dann Trainer des A-Teams. Nach dem Aus im Viertelfinale gegen Deutschland bei der Weltmeisterschaft 2006 musste Pekerman seinen Posten wieder räumen.

ewa
28.11.06, 14:02
Seltsam, in Deutschland wollte der nicht weitermachen. Aber es ging ihn schon hier nur um seine eigene Brieftasche und sein Ego. Er war den Druck nicht gewachsen.
Bei den Amis ist das einfacher. Mit 2,5 Mille, schalten und walten zu können nach belieben und vollkommen ohne Druck. Da die Amis eh nicht viel Interesse am Fußball haben, ist das ein leichtes arbeiten und das quasi vor der Haustür.
Irgendwie hat er uns nach der WM alle im Stich gelassen.
Nachfolger Jogi fällt schon in den alten Trott zurück, was die erste Niederlage schmerzlich beweist.
Ich halte den für keinen großen Trainer der für Deutschland Titel holt.

bolban
28.11.06, 15:28
Soll er es doch machen, wir ham ja noch den Lodda.:wink:

ewa
28.11.06, 16:06
Würde mich da eher den "Kokser"wünschen für Deutschland. Zumindest als Trainer währe er erste Wahl.

George99
28.11.06, 19:08
Stimmt. Nur ist er ja erstmal die nächsten Monate in Köln. Ich rechne mal vor Ende 2007 wird er nicht wieder auf dem Markt sein.

[Edit] Oder meinst du Caniggia? *gg*

kleifer1
28.11.06, 19:19
Jürgen Klinsmann wird neuer Trainer der amerikanischen Fußball-Nationalmannschaft.



das war auch naheliegend da er und seine fam. dort lebt
und die amis zahlen ihm sicher genug für seine ansprüche

ingimaus
28.11.06, 21:15
Seltsam, in Deutschland wollte der nicht weitermachen. Aber es ging ihn schon hier nur um seine eigene Brieftasche und sein Ego. Er war den Druck nicht gewachsen.
Bei den Amis ist das einfacher. Mit 2,5 Mille, schalten und walten zu können nach belieben und vollkommen ohne Druck. Da die Amis eh nicht viel Interesse am Fußball haben, ist das ein leichtes arbeiten und das quasi vor der Haustür.
Irgendwie hat er uns nach der WM alle im Stich gelassen.
Nachfolger Jogi fällt schon in den alten Trott zurück, was die erste Niederlage schmerzlich beweist.
Ich halte den für keinen großen Trainer der für Deutschland Titel holt.

ewa

Jeder andere Trainer der etwas im Kopf hat hätte es genau so gemacht. Er hätte in Zukunft nur verlieren können. Er weis genau, dass zur Zeit nicht mehr drin ist. Das Spielermaterial ist nicht das beste. Zur WM hatten die auch viel Glück.
Die Arbeit hat schon immer Löw gemacht. So wie in den Vereinen die Arbei eigendlich auch die Co Trainer machen.
Klinsi geht nun in die Geschichte als der große Held ein. Wenn er weitergemacht hätte wäre das alles verloren gegangen.

hasenfuss2003
28.11.06, 21:19
Würde mich da eher den "Kokser"wünschen für Deutschland. Zumindest als Trainer währe er erste Wahl.

Bin dafür dass wir endlich mal wieder dahin kommen, dass nur ein Inhaber eines A-Scheines und mehrjähriger Erfahrung als Assi (nein, nicht Hartz4 :biggrin:) eine Mannschaft ab Liga 3 trainieren darf...:dsuper:

Mit Beckenbauer ist da so ein Teamchef-Shit eingerissen... Kann ich nicht befürworten. Dem Fussball tut´s nicht gut! :dmies: Entweder Trainerschein, oder weiter mit den Murmeln spielen...:wink2:

icke-der-dicke
28.11.06, 21:40
trotzdem werden wie bei der WM2010 nich dabei sein

ingimaus
28.11.06, 22:05
trotzdem werden wie bei der WM2010 nich dabei sein


Du bist aber Pessimist.

hasenfuss2003
28.11.06, 22:52
Du bist aber Pessimist.

Vielleicht meint er uns Fans, weil wir dann vor dem schwarzen Bildschirm sitzen...?! :wink2:

ingimaus
29.11.06, 00:27
Vielleicht meint er uns Fans, weil wir dann vor dem schwarzen Bildschirm sitzen...?! :wink2:

Denkst Du dass die Alis uns da keine Karten Supporten????????

hasenfuss2003
29.11.06, 00:33
Denkst Du dass die Alis uns da keine Karten Supporten????????

Nein Alis gehen dann "stempeln", weil wir nach erfolgreicher Durchführung der Agenda2010 für ein Fussball-Abo 29.850.599.999,95 Euro (wir "verdienen" jedoch nur die Hälfte davon) zahlen dürfen...

Wenn Du hier stets eifrig mitgelesen hast, dann weisst Du ja, dass man Papier bekanntlich nur 7 Mal knicken kann...:wink2: :6:

ingimaus
29.11.06, 00:43
Nein Alis gehen dann "stempeln", weil wir nach erfolgreicher Durchführung der Agenda2010 für ein Fussball-Abo 29.850.599.999,95 Euro (wir "verdienen" jedoch nur die Hälfte davon) zahlen dürfen...
Wenn Du hier stets eifrig mitgelesen hast, dann weisst Du ja, dass man Papier bekanntlich nur 7 Mal knicken kann...:wink2: :6:


So eifrig hab ich nicht mitgelesen. Kläre mich auf.

hasenfuss2003
29.11.06, 00:48
So eifrig hab ich nicht mitgelesen. Kläre mich auf.

Dass die WM 2010 für uns ausfallen wird, wenn das Tempo des Weg-Controllens und des Globalismus weiter so rapide ansteigt, dann wird es erheblich krachen und die Börsen zusammen brechen!

So wie man Papier nur 7 Mal knicken kann, so wenig ist Geld unendlich verdoppelbar! :biggrin: Und in diesem Fall könntest Du weder den Alie, noch das reguläre ******* bezahlen...

OK, weit hergeholt, aber logisch! :wink2:

schneggchen
29.11.06, 17:09
Dass die WM 2010 für uns ausfallen wird, wenn das Tempo des Weg-Controllens und des Globalismus weiter so rapide ansteigt, dann wird es erheblich krachen und die Börsen zusammen brechen!
So wie man Papier nur 7 Mal knicken kann, so wenig ist Geld unendlich verdoppelbar! :biggrin: Und in diesem Fall könntest Du weder den Alie, noch das reguläre ******* bezahlen...
OK, weit hergeholt, aber logisch! :wink2:

Wirklich weit hergeholt.

Harrybo49
29.11.06, 18:30
Also es kann schon möglich sein das Klinsmann neuer Trainer der US Boys wird,
aber laut neuster Nachrichten ist defenitiv noch nichts entschieden und alles andere sind wilde Spekulationen. Die Entscheidung soll in den nächsten Wochen jedoch bis spätestens Ende des Jahres gefallen sein.:lol:

ewa
29.11.06, 18:38
Also es kann schon möglich sein das Klinsmann neuer Trainer der US Boys wird,
aber laut neuster Nachrichten ist defenitiv noch nichts entschieden und alles andere sind wilde Spekulationen. Die Entscheidung soll in den nächsten Wochen jedoch bis spätestens Ende des Jahres gefallen sein.:lol:

Ist wie bei Daum. Erstmal ein bischen zurückhalten und zweifeln, damit noch ein paar Zuschläge draufgepackt werden und ein bischen mehr Macht auch noch.

Burgerdri
07.12.06, 22:11
Jürgen Klinsmann wird laut einem Bericht der Nachrichtenagentur AP nicht Fußball-Nationaltrainer der USA. Der frühere Bundestrainer habe sich aus den Verhandlungen zurückgezogen, nachdem monatelange Gespräche nicht zu einem Ergebnis geführt hätten, teilte ein Funktionär des US-Verbandes (USSF) der Agentur AP mit. Eine offizielle Stellungnahme des Verbandes solle in Kürze folgen.

Quelle:
http://onsport.t-online.de/c/98/45/37/9845376.html

bolban
07.12.06, 22:21
.....eventuell wollen ihn ja die Argentinier.

ewa
08.12.06, 05:06
.....eventuell wollen ihn ja die Argentinier.

Zuwenig Geld! Wenn Daum schon in der 2. Liga das selbe verdient. Klinsmann ist doch mit allen Wassern gewaschen. Man erinnere nur an den Abgang nach der WM. Der Mann ist unberechenbar.

Deutschland hat er in Stich gelassen weil er etwas Abstand brauchte. Wieso kommt dann nicht zurück wenn er wieder Trainer werden will?
Nehme mal an das der DFB damals nicht auf seine Gehaltsforderungen einging, als wahrer Grund für die damalige Entscheidung.

Der ist seit dem ein Arsch für mich! Und dieser Jogi wird es nicht packen, das steht fest.

ingimaus
08.12.06, 10:46
Zuwenig Geld! Wenn Daum schon in der 2. Liga das selbe verdient. Klinsmann ist doch mit allen Wassern gewaschen. Man erinnere nur an den Abgang nach der WM. Der Mann ist unberechenbar.
Deutschland hat er in Stich gelassen weil er etwas Abstand brauchte. Wieso kommt dann nicht zurück wenn er wieder Trainer werden will?
Nehme mal an das der DFB damals nicht auf seine Gehaltsforderungen einging, als wahrer Grund für die damalige Entscheidung.
Der ist seit dem ein Arsch für mich! Und dieser Jogi wird es nicht packen, das steht fest.

Warum soll es Jogi nicht schaffen, er hatte unter Klinsin auch die Arbeit gemacht. Klinsi ist doch kein Gott.Klinsi ist ein SPRÜCHEKLOPPER. Kassiert und lässt andere die Arbeit machen.

ewa
08.12.06, 10:53
Warum soll es Jogi nicht schaffen, er hatte unter Klinsin auch die Arbeit gemacht. Klinsi ist doch kein Gott.Klinsi ist ein SPRÜCHEKLOPPER. Kassiert und lässt andere die Arbeit machen.

Morgen ingi:welcome222: , es liegt an der Psychologischen Einstellung. Das hat Klinsmann hinbekommen bei der WM, obwohl belächelt.
Schaue mal jetzt Poldi bei Bayern oder Klose beim Spiel in Barca. Da klappt nichts mehr.

ingimaus
08.12.06, 11:49
Morgen ingi:welcome222: , es liegt an der Psychologischen Einstellung. Das hat Klinsmann hinbekommen bei der WM, obwohl belächelt.
Schaue mal jetzt Poldi bei Bayern oder Klose beim Spiel in Barca. Da klappt nichts mehr.

:welcome222: EWA

Naja, die Arbeit wird doch sowiso in den Clubs gemacht. Die paat Tage die sie in der Nationalmannschaft vor den Spielen sind spielen sie mit ihren Plastationen und machen einwenig Aufwärmtraining. Der Trainer gibt die Manschaftsaufstellung bekannt und das war es dann. Die Arbeit in der Nationalmannschaft wird immer viel zu viel überbewertet.