PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dolby Sorrund Empfehlungen von euch.Erfahrungen und Tips.



Macnugget
17.10.07, 16:26
Hallo.

Ich suche ein Dolby Sorround System was Preis/Leistung bis zu 500€ von euch empfohlenn werden kann.
Wer hat Erfahrungen, wer kann was empfehlen?
Ich habe leider keine Ahnung und habe mich damit noch nie befasst. Es soll für einen Heimmedia****** sein was man auch Kunden präsentieren kann.

Also mit schönen TFT, Media******, Internetanbindung und dann auch dementsprchenedem Sound!


Danke für eure Tips und Empfehlungen.:fussball_blue_white

buedi30
17.10.07, 16:37
Kleine Anmerkung,

Dolby Sorrund ist Steinzeit, ich denke du meinst Dolby Digital.
Du solltest es ein wenig konkretisieren. Verstärker, Lautsprecher, Vertsärker und Lautsprecher???? Was hast du genau vor? Wofür benötigst du das?

Macnugget
17.10.07, 17:38
Wofür habe ich doch oben geschrieben, dachte ich.

also ich glaube ohne verstärker...an dem media****** sind wohl alle anschlüsse dran....

es handel sich um ein


TAROX Mediatainment ****** LS 5000

hier der link:

http://www.tarox.de/produkte/mediatainment/mtc_ls3.php

just_big
07.11.07, 16:53
Hallo,
Ich kann das PDF nicht downloaden von der produktbeschreibung
ich nehme an das in dem media****** kein eingebauter verstärker ist. hast du optischen digitalausgang? das ist schon mal gut!
schau mal bei yamaha die haben wirklich schöne und qualitativ hochwertige anlagen zu einem unschlagbaren preis! im media markt oder saturn findest die besten sets!

Klotzambein
16.11.07, 22:40
Moin,
Mcnugget, irgendwie ist mir auch nicht klar was du wissen möchtest.

Möchtest du eine Hardwarelösung in der Art wie es bei dem Tarox beschrieben ist? Zusätzlich TFT Bildschirm und Sound, also Lautsprecher und das ganze soll auch noch für ne Kundenüberzeugung herhalten?

Für 500 Tacken aber die Ausstattung wie das von dir angegebene Gerät was 1.400 Tacken kostet, ohne Bildschirm und Sound?

Wenn ich das richtig sehe, kann ich folgendes vorschlagen:

Vergiss es.

Einfachster Weg ist ein endsprechend ausgestattes NAS Laufwerk in dem in irgendeiner Form ein Sound- und ein Grafikchip drin sein müssen, ein einigermaßen vernünftiger TFT für ca. 200 Teuros und ein aktives 5.1 System von Teufel z. B. das Concept E Magnum für 159 Teuros kommst du nicht dahin, wo du hinwillst.

Gruß
KaB

Macnugget
16.11.07, 22:52
Es kommt ein 42" Plasma und eine 2,5 x 3 m Leinwand.

Klotzambein
16.11.07, 22:57
Es kommt ein 42" Plasma und eine 2,5 x 3 m Leinwand.

und nu versteh ich garnichts mehr.

Sag doch einfach mal, wie du dir deinen "Ausstellungsraum" vorstellst.

Oder willst du dein eigenes Homekino im Keller bauen, oder was!?:gruebel: